bestimmte webseiten nicht erreichbar

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von snooooopy, 9. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snooooopy

    snooooopy Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich bekomm keine Verbindung zu bestimmten Webseiten wie z.B. heise.de oder taz.de
    Hab hier auch schon rumgeschaut. Die MTU müsste auf 1474 gesetzt sein. Zumindest bekomm ich ab ping -f -l 1475 .... "müsste fragmentiert sein ...".

    Es ist kein Proxy aktiviert. Auch keine domains werden ausgefiltert.
    Woran kann das noch liegen?

    Vielen Dank
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Woran kann das noch liegen?
    Grundsätzlich an einem dazwischenliegenden Router und im Speziellen, dass man bei "ping -f -l" noch den Header verrechnen muss. - Wirst Du mit MTU=1454 zufrieden?

    *Hust* Ganz selten ist es ein DNS-Timeout...

    -Ace-
     
  3. snooooopy

    snooooopy Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    @bitpicker
    OK, sorry für meinen themenfremden kommentar, der aber auch nur eine Antwort zu einer themenfremden bemerkung war. Bin übrigens nicht nur Wochenende unterwegs. Aber zugegeben, angesichts der Belanglosigkeit war es wirklich Geschwätz.
    SCNR

    Also zurück zum eigentlichen Problem:

    gibt es ein Tool, mit dem ich die MTU ändern kann? Ohne in der Registry selbst zu schreiben (geht natürlich auch im Notfall).
    DrTCP startet bei mir nicht, warum auch immer (auch nicht mit 'Ausführen als' Admin

    Vielen Dank nochmal
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
  5. snooooopy

    snooooopy Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Danke für den nützlichen SWTipp. Hab die MTU auf 1454 gesetzt, bringt aber nichts. :heul:
    Hab den Fritz!Box Fon WLAN Router. Find bei der AdminOberfläche aber nichts, wo man da Einfluss auf freigeben bzw. sperren bestimmter Webseiten hätte.
    Was haben heise und taz und co was andere nicht haben?
    Und wie weis ich, ob es an oben genanntem DNS Timeout liegt und wenn ja, was mach ich dagegen?

    Danke
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Du hast MTU auf den Clients gesetzt? - Was hälst Du von der Variante *auf Router* setzen? Falls Du da nichts findest, hast Du verloren.
     
  7. snooooopy

    snooooopy Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Mein Router ist die Fritz!Box Fon WLAN und bei der kann MTU nicht eingestellt werden
     
  8. snooooopy

    snooooopy Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Hab die Lösung dank ct gefunden:

    die nicht erreichbaren Webadressen waren in der Datei

    C:\windows\system32\drivers\etc\hosts

    eingetragen.

    Rauslöschen oder remarken, abspeichern und schon funktionierts.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen