bestsearch los werden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Meier000, 5. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meier000

    Meier000 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Seit ein paar Wochen meldet sich mein Internetexplorer nicht mehr mit meiner Startseite, sondern mit einem Programm namens bestsearch. Alle Versuche es los zu werden sind gescheitert.
    1. Task-Manager - Prozesse - svcost.exe+Benutzername gelöscht
    2. C.\windows\svchost.exe gelöscht
    3. Registry: alle Einträge mit 69.50.191.52/2484/ oder auch bestsearch.cc/2484 gelöscht.
    Tatsächlich verschwindet das Programm dann für ein paar Stunden. Am anderen Tag ist es aber meistens wieder da.

    Möglicherweise hängt die Installation zusammen mit einem Direct-Plugin, über das ich folgendes heraus gefunden habe:
    - Direct Plugin bewirkt, dass ein Browser-Plugin ohne Nachfrage geladen werden kann
    - zu holen über h**p://directplugin.com/?109769

    Aber auch diese Informationen haben mir bisher nichts genutzt.
    Weiß jemand Hilfe?
    Gunni
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Na das klingt ja wirklich abenteuerlich. Ich hoffe, ich handle mir nicht einmal so ein penetrantes Mistvieh ein. *daumendrück, daß dein System nun frei davon ist :)
     
  3. Meier000

    Meier000 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Inzwischen bin ich erheblich schlauer. Ich weiß zwar noch nicht, woher ich mir das eingefangen habe, aber ich weiß einigermaßen genau, wie ich es los geworden bin - auch ohne das Betriebssystem neu aufzuspielen.
    Dazu mehr unter www.gunnis.de/bestsearch
     
  4. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    Hallo Meier000,

    du hast dir einen Browser Hijacker eingefangen.
    Lade dir diese Programme runter:
    Ad-Aware
    Spybot
    CwShredder

    Installiere und update sie bevor du sie benutzt!

    Danach installierst du HiJackThis und poste hier die Log-Datei rein.

    Du solltest dir mal Gedanken über einen Browserwechsel machen, wie z.B. Mozilla oder Opera, denn diese sind sicherer als der IE.

    Zur Info:
    http://www.eisenheim.de/tipps2/hjt.html

    @Mod?s
    Thread bitte ins Virenboard verschieben, danke.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht sollte man mal oben anpinnen, daß nach einem Virenbefall grundsätzlich formatiert werden muß um dann das System neu aufzusetzen.
    Viele denken einfach, Wurm entfernt und gut is :(
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Für was hat man denn Kinder und Enkelkinder? Ich bin Vater und Großvater, und für meine Kinder und Enkelkinder bin ich immer da und helfe wo ich kann, und umgekehrt sollte das auch selbstverständlich sein. Dann wirst Du halt das einmal für Deine Eltern einrichten, und wenn dann mal was passiert ist das eben nur ein kleiner Zeitaufwand für Dich.
    Ich hab das so bei meiner Familie gemacht, also wo ist das Problem.

    PS. Ich habe 3 Rechner in meiner Familie zu betreuen, und alle laufen 1a, seit 2Jahren ohne neuinstallation, keine Viren, HiJacker usw. Und das mit dem so unsicheren IE :D
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Man muß es ja nicht gleich übertreiben.
    Auf die VHS gehen und nen PC-Führerschein machen würde auch schon reichen.:D
     
  8. Bischof

    Bischof Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    119
    Ein Backup zu machen ist nun wirklich nicht schwer, es gibt Programme da brauchst du gerade mal ein paar Klicks um zu sichern oder einzuspielen.

    Nach einer frischen Neuinstallation und Konfiguration empfiehlt sich eben ein solches.
    Tipp: Aber bitte nur saubere Backup´s anfertigen.
     
  9. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    @ manne07

    Da stimm ich dir voll zu :D
     
  10. Gast

    Gast Guest

    und wer das nicht begreift, sollte lieber auf eine gute alte Schreibmaschine zurückgreifen :D
     
  11. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    @ sturmhard

    Bei Virusbefall gibt es nur eine Lösung und das ist das Neuaufsetzen des System, da dein System nicht mehr vertrauenswürdig ist.
    Nachzulesen:
    http://www.mathematik.uni-marburg.de/~wetzmj/index.php?viewPage=sec-compromise.html
    http://oschad.de/wiki/index.php/Kompromittierung
    Dabei geht es nicht um Lust:confused:, sondern es ist die einzig vernünftige Lösung, denn sonst bist du eine Gefahr für dich und alle anderen Internet Nutzer, da dein System als Virenschleuder fungiert.
    Sich mit seinem System auseinanderzusetzen ist Pflicht, genauso wie regelmäßige Updates des BS und allen verwendeten Programmen.
    Lernen hat noch keinen geschadet.:aua:
    Wenn man sein System aktuell hält und sicherer konfiguriert, dann brauch man nicht jede Woche neuaufsetzen. Sollte dies doch mal passieren, greift man auf ein sauberes Backup zurück, wie whisky bereits erwähnte.
     
  12. sturmhard

    sturmhard Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    man sollte auch mal die andere seite sehen........nicht jeder kennt sich aus mit computern.

    stichwort backup machen usw......neuinstallation 30 min......für euch vielleicht, aber wenn ich dran denke, daß ihr sowas meiner mutter oder meinem vater sagen würdet, die zwar an ihrem computer auch arbeiten aber wirklich keine ahnung von allen restlichen funktionen außer word oder excel haben........

    für die wäre ein regelmäßiges backup oder eine neuinstallation mithilfe eines backups ein ding der völligen unmöglichkeit......und ich kenne mich mit backups von der systempartition auch nicht vernünftig aus.ich muß mir eben mit ner firewall und updates behelfen um es nicht soweit kommen zu lassen^^

    also ich kann das durchaus verstehen, wenn jemand keine lust hat 3 tage in eine neuinstallation zu stecken (inkl. lernen des know-how natürlich).......setzt ja nicht jeder sein system einmal in der woche neu auf, so wie ihr computerhelden ;)
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    1.) Wenn man mit dem Computer arbeiten muss dann hat man ein Backup - Ergo: Neuinstallation: 30min

    2.) Wenn man mit dem PC arbeiten muss sichert man ihn ab.

    Exakt, ich weiß wie ich solchen Problemen wie du sie hast aus dem Weg gehen kann - und ich weiß auch daß, wenn mein PC soweit ist wie deiner, ich Windows XP neu aufspielen würde

    Die passende Lösung hast du von uns bekommen - du kannst nie sicher sein das du ein Original das Wurms hast und das bekannt ist was er macht - wenn bereits andere (unbekannte) Programmteile für Remoteverbindungen nachgeladen wurden dann wird das deinen "Schutz"-Programmen egal sein.


    Von fehlendem Grips würde ich an deiner Stelle nicht sprechen - haben wir ein Malwareproblem oder du?
     
  14. goemichel

    goemichel Guest

    Hi manne,

    ich weiß nicht, aber jeder, dem man das hier sagt, fühlt sich gleich persönlich angegriffen :( . Dabei könnte das Netz wirklich davon profitieren....

    Gruß, Michael
     
  15. goemichel

    goemichel Guest

    Zitat von der Website:
    no comment.

    Gruß, Michael
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Na dann hoffe ich mal für dich das der Virus keine Programmteile nachgeladen hat als er lief


    Thread :schieb: - Die Regeln #5
     
  17. goemichel

    goemichel Guest

    Da hast du dir ja was schönes eingefangen.

    Ich werd den Link mal editieren!!!

    Bei mir kommt die Meldung, dass da irgendetwas mit einem Virus vor sich geht.

    Einziger Rat von mir: System neu aufsetzen! Und zwar bevor du wieder online gehst!

    Gruß, Michael
     
  18. goemichel

    goemichel Guest

    Da hast du dir ja was schönes eingefangen.

    Ich werd den Link mal editieren!!!

    Bei mir kommt die Meldung, dass da irgendetwas mit einem Virus vor sich geht.

    Einziger Rat von mir: System neu aufsetzen! Und zwar bevor du wieder online gehst!

    Gruß, Michael
     
  19. Fluw

    Fluw Byte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    39
    Briefpapier und Kuli wären für manche Leute wirklich das Beste ! ;)
     
  20. Gast

    Gast Guest

    @goemichel
    hast Recht, da ist schon einer :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen