Betriebssystem auf Laptop installieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von krischan79, 12. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. krischan79

    krischan79 ROM

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    2
    ..ohne CD ROM Laufwerk. Kann mir jemand helfen habe einen Laptop ohne CD Laufwerk ersteigert und möchte Windows draufpacken, gibt es da eine Möglichkeit, vielleicht mit Nullmodemkabel vom PC oder so ?
     
  2. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Klar.

    Christoph
     
  3. krischan79

    krischan79 ROM

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    2
    Danke für den Tip ! Kann ich Dich eventuell mit ein paar Fragen belästigen, wenn ich das Teil dann habe ? Ciao

    Christian
     
  4. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Mit einem Parallelkabel und Interlnk/Intersvr (MS-DOS 6.20-Bestandteile) gehts unter DOS recht brauchbar. Am besten wäre, das Win98-Verzeichnis auf die Festplatte des Notebooks zu kopieren und von dort aus zu installieren.

    Nullmodemkabel geht an sich auch, ist halt tragisch langsam...

    Christoph
     
  5. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    Schöne Sch...

    Am einfachsten gehts mit einem an dem Parallelport angeschlossenem CDRom (ZB Freecom)oder Wechseldatenträger (Iomega zip 250, Jaz, Syjet, Sparq) mit einer DOS diskette Booten bei der die Treiber für das Parallellaufwerk eingetragen sind und dann Installieren.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen