Betriebssystem lässt sich nicht inst.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von zeusomator, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    Hi
    wenn ich auf eine formatierte partition win2k oder win xp installieren will funktioniert es nicht! es ist noch in der dos-oberfläche. bei dateien wie bsp: ntfs.sys oder verschiedene dll dateien schreibt er hin: Die Datei xxxx konnte nicht kopiert werden!
    wenn ich sie überspringe wird die installation nichts!

    an was kann das liegen?????

    habe
    AOpen AK72
    AMD K7 Athlon 701mhz
     
  2. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    ???
    Irgendwie verstehe ich die Frage jetzt nicht.

    SmartDrive ist kein Bestandteil von 2K.
    Mit SmartDrive geht das Kopieren der Dateien unter DOS etwas schneller.
    Wenn Du mit SmartDrive arbeiten willst, mußt Du es mit auf die Bootdiskette packen.
     
  3. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    ist da SmartDrive dabei oder hab ich einen fehler beim kopieren gemacht???
     
  4. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    I386\Winnt ausführen
     
  5. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    und wie kann ich von festplatte dann installieren wenn ich alles drüben hab!!!!
     
  6. qassi111

    qassi111 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Das hatte ich auch. Falsche Bioseinstellungen.
     
  7. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Bootdiskette, unter DOS mit XCOPY32 /s das I386 Verzeichnis von der CD auf Platte kopieren und von Platte versuchen.
    (Hilft bei Lesefehlern vom CD-ROM)

    Sollte das Problem dann immer ncoh bestehen, mal im Bios temporär die internen Taktraten heruntersetzen.
    (Hilft bei Übertragungsfehlern beim Kopievorgang)

    mtg
    turp (868)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen