1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Betriebssystem wählen ?!?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Baerchen12345, 9. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Baerchen12345

    Baerchen12345 ROM

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich wollte vor kurzem mein Windows XP Home neu installieren, aber es wurde nicht erneuert, sondern noch mal auf den PC installiert.. Also ich mein, wenn ich meinen Rechner starte, dann steht da: Wählen Sie das zu startende Betriebssystem. Und dann zwei mal "Windows XP Home Edition" , aber die eine ist richtig, und die andere funktioniert nicht.. Wie krieg ich das wieder weg???

    BITTE HELFT MIR !!!!!!!!!

    MfG Angela
     
  2. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    @AMDuser

    [
    Bitte wie belieben? Das wäre mir völlig neu, daß Windows Setup sowas macht. Nein, es ist schon so, daß bei jeder Installation die vorhergehenden Einträge erhalten bleiben - und ggf. ins Leere zeigen. Es reicht daher völlig aus, diese Einträge zu löschen. Als Default ist ohnehin immer der der letzten Installation eigetragen. Alle davon abweichenden kann man dann löschen, wenn sie nicht funktionieren.
     
  3. Baerchen12345

    Baerchen12345 ROM

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    5
    Hey danke, ihr seit super!!! Hat alles geklappt!!
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    So wie es aussieht hast du deine vorher vorhandene Partition nun in zwei Partitionen aufgeteilt und auf beiden Partritionen jeweils ein Win XP (ein funktionierendes und eines was nicht funktioniert).

    Bei einer erneuten Installation unbedingt darauf achten, dass die vorhandene Partition vor der Installation der Win-Dateien gelöscht wird ... das Fenster mit der Abfrage ist etwas verwirrend, jedoch nicht unlösbar ;)
     
  5. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Ich geh mal davon aus du hast eine Festplatte und Partition.
    In C:\ findest du die Datei "boot.ini" als versteckte Sytemdatei.
    Die kannst du direkt öffnen, oder über den Umweg: Arbeitsplatz rechtsklick - Eigenschaften - erweitert - starten und wiederherstellen Einstellungen - bearbeiten.
    In der boot.ini löscht du dann den fehlerhaften Eintrag. Oder du stellst timeout auf 0.
    Damit nichts kaputt geht sicherst du die Boot.ini davor am besten unter anderen Namen ab.

    MfG, Tim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen