1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Betriebssysteme auf neue HD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von picard7329, 8. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. picard7329

    picard7329 ROM

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    wie kann ich meine alte HD mit Betriebssystem auf neue HD bringen?
    Ich weiss, mit Driveimage geht es aber nur wenn man ein Betriebssystem hat(zumindest hat es bei meinem anderen Rechner mit nur einem Betriebssystem funktioniert).
    Mein problem ist folgendes:
    Ich benutze Patitionsmagic und Bootmagic und Boote Win98-2000 und XP mit Bootmagic. Leider kann ich keine 1zu1 kopie machen, das einzige was dann noch hochfärt ist Win98 von der aus ich auch alles installiert habe. Bei Win2000 fehlt beim hochfahren die Kernl.exe und bei XP \'ne "hal.dll" (oder so)!
    Hat jemand vielleicht auch mehrere Betriebssysteme und benutzt Part-u Bootmagic und hat schon mal versucht alles auf eine neue Platte zu kopieren?
    Wäre echt dankbar für Vorschläge!

    MfG

    Picard
     
  2. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Du irrst,Ghost ist dafür bekannt,mehr Probleme zu machen,DI funktioniert einwandfrei
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Wenn du es sonst nicht hinbekommst,brenn doch ein Image auf Cd und spiel es dann auf die neue Platte.dein zweiter Satz stimmt übrigens nicht
     
  4. picard7329

    picard7329 ROM

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hier HD-info alte platte:
    40 GB
    2-2-2 GB für windows-systeme
    pri1=xp (NTFS)/ pri2=2000(NTFS)/ pri3=win98(FAT32)
    20 GB Spiele (FAT32)
    12 GB Programme (Fat32)
    Von welcher Part soll ich DriveImage laufen lassen?
    (Habe gerade anderes problem, habe ausversehen zu schnell die Enter taste gedrückt und nun hab ich die neue HD in ein dynamisches Laufwerk verwandelt und bekomme es nicht mehr zurückkonvertiert. Dabei hab ich gar nicht gesoffen!?!?! ) ICh bekomm die motten....

    Danke für eure Hilfe!!!
     
  5. Neo25

    Neo25 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    175
    Moin!
    Jo, das würde ich auch sagen! Benutze Norton-Ghost! Dat geht einwandfrei!
     
  6. Otaku1

    Otaku1 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Mehr Info ! haste mehrere Partitionen ?
    Formatierung FAT32 / NTFS ??? wo ?
    Die Start-Auswahl ist nähmlich auf der aktiven Prim. Partition - dann sind evtl. die Verweise auf XP und 2000 nicht mehr gültig.
    Benutze "Ghost" PQDI macht viele Probs.
    erstelle die Partitionen wie auf der Quelldisc und kopiere Partition für Partition - dann musses laufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen