Bewegtes Video-DVD Menü, womit?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von pinheads, 15. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pinheads

    pinheads Byte

    Womit erstelle ich animierte Video-DVD Menüs, indenen man z.b. ein Video-File einfügen kann, damit es im Hintergrund läuft...???

    Besten Dank für Eure Antworten!!
     
  2. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Guckst Du hier: http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=102404

    DVDlab ist wirklich die beste (erschwingliche) Lösung!! Gibt für genau diese Anwendung auch einen Workshop auf der HP ( http://www.mediachance.com ) ist allerdings nur in mehreren Schritten zu bewältigen... Alle anderen Programme im Segment bis ca. 100 Euro können maximal einen Bewegten Hintergrund erzeugen, bzw. die Kapitelauswahl animieren. Die volle Kontrolle fehlt dort! Wenn dies für Dich allerdings ausreicht, und Du möglichst straight forward ohne Einarbeitung loslegen willst, ist das MAGIX Tool ev etwas für Dich (allerdings habe ich Zweifel an der Quali des Encoders) oder TMPGenc und TMPGenc-DVD-Author...
     
  3. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo,

    da gibt es wahrscheinlich mehrere Möglichkeiten, wobei allerdings die meisten für Otto-Normal-Verbraucher zu teuer sein werden. Es soll wohlmöglich aber auch mit "dvdlab" von mediachance ( :google: ) funktionieren.

    Ich hab mir diese Woche "video deluxe" von MAGIX gekauft. Nach einem ersten Blick in das Programm scheint es da auch eine solche Option zu geben.

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen