Bezahlen mit Paypal soll einfacher werden

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Lenny K., 10. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lenny K.

    Lenny K. Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    105
    Der Artikel gibt leider nur Darstellung von PayPal wieder.

    :aua:
    Tatsächlich hat nur PayPal von GiroPay etwas. Das Bezahlen wird nicht einen Deut einfacher!

    Wer seit der Einführung des Lastschriftenverfahrens bei Paypal per PayPal einkauft, hat den Vorteil, daß der fällige Betrag erst einige Tage nach der Transaktion von seinem Konto abgebucht wird. Der Verkäufer bekommt den Betrag aber sofort auf seinem PayPal-Konto gutgeschrieben. Die Ware kann sofort nach der Auktion verschickt werden.

    PayPal streckt den Betrag also für einige Tage vor. Mit GiroPay fällt das aber weg, weil der Käufer direkt von seinem Konto überweist und den Mini-Kredit nicht mehr bekommt.

    Das ist die einzige Neuerung bei GiroPay.

    Grüße

    Lenny K.
     
  2. pc-salatman42

    pc-salatman42 Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    231
    bezahlen geht mit paypal einfacher?

    naja, was ich nicht lache! Mit Paypal geht das viel schwieriger zu zahlen!

    Wow, ich wusste ja garnicht, dass die PC-WELT die News schnell löscht, gibt es vielleicht zu wenig Speicher?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen