BF1942: "CD key in use" ...

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Kokomiko, 5. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Seit neuestem erhalte ich die Meldung "CD key in use", wenn ich versuche, BF1942 online zu spielen.

    Sind dafür irgendwelche anderen Lösungsmöglichkeiten bekannt, außer die Caches von MSIE zu löschen und das Spiel neu zu installieren? Das tut bei mir nämlich nicht.

    Ich habe den Verdacht, daß irgendein Drecksack meinen CD key mit einem Key Generator erzeugt hat und nun verwendet.

    Momentan bleibt mir nichts anderes, als die CDs bei EA Games Deutschland umzutauschen, was Zeit und Geld kostet.

    Mit einem funktionierenden Schlüsselgenerator wäre mir auch geholfen. Kennt jemand sowas? Inzwischen ist es mir sch...egal, wie ich wieder zu einem funktionierenden Spiel komme. Ich habe teures Geld dafür bezahlt, und weil diese Vollchecker von EA/Dice nicht in der Lage sind, entweder wirklich durchdachte Schutzmechanismen zu implementieren oder es ganz zu lassen, sitze ich mit einem Haufen Digitalmüll da. :mad:
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ich habe gute Neuigkeiten zu meinem CD-Key-Problem!

    Ein Anruf beim Support von EA Games brachte folgendes zu Tage:

    Wenn der/die Master Server überlastet ist/sind, die (u.a.) den CD Key Test machen, dann fliegt man irgendwann ohne Fehlermeldung einfach aus der laufenden Partie. Versucht man einen reconnect, erhält man die Meldung "CD key in use" (oder entspr. deutsche Meldung). Das liegt daran, daß der Master Server noch nicht mitbekommen hat, daß man raus ist und deshalb glaubt, ein zweiter Spieler mit demselben CD Key melde sich an und den abweist. Wartet man ein paar Minuten, kann man wieder spielen. Genauso war's bei mir.

    EA Games hat aufgrund der neuen Erweiterung (Secret Weapons) einen so massiven Ansturm neuer Spieler zu verzeichnen gehabt, daß die Master Server überlastet wurden, und erweitert momentan die Server-Kapazität.

    Blöderweise steht das in deren FAQs nicht drin. :mad:
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Provokante Bemerkungen als Hilfe zu verkaufen finde ich recht kühn. :p

    Ich habe die Spiele vor bis zu mehr als einem Jahr gekauft. Selbst wenn ich alle Kassenbons finden würde, würde die mir keiner mehr umtauschen ...
     
  4. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Da versucht man zu helfen... :klappezu:

    Auf die Rücksendung würde ich mich nicht einlassen.
    Wenn das Spiel online nicht mehr funktioniert liegt ein Sachmangel vor. d.h. Dein Händler kann dir das entweder umtauschen oder Dir das Geld zurückgeben. :D
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wer weiß. :rolleyes: Und Deine Meinung ist mir in diesem Fall sch...egal, ich bin sowieso angefressen! :bse:

    Falsch! Du mußt die CDs an EA D schicken, und die schicken Dir neue! Wieso nicht ein Scan der Packung bzw. des Handbuchs mit Seriennr. reicht, wie in den USA, ist mir schleierhaft, aber ich nehme an, das hat mit deutsch-dämlicher Beamten-Korinthenkackerei zu tun. :mad:
     
  6. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Die Frage nach einem Key-Generatror kannst Du Dir hier schenken.
    Um schnell ans Ziel zu kommen würde ich versuchen mittels gefaxtem Kassenbeleg einen neuen Key per Mail zu bekommen.
     
  7. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Heya,

    also mein BF42 geht glücklicherweise noch =P.

    Mmh ich denke nicht, dass dir hier im PCWF geholfen werden kann.
    Warum wendest du dich nicht an die vielen BF42-Communities und erfragst dort Hilfe?

    psy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen