1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

BF2 - Kleines Problem mit Battlerekorder

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Matthias G., 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Hallo Leute!


    Ansonsten bin ja immer ich derjenige der Ratschläge gibt, jetzt brauche ich mal Hilfe :)

    Es geht um den "Battlerekorder" in BF 2. Ich habe zuerst einmal ganz normal eine Demo per "demo.recorddemo Name" aufgenommen. Bis jetzt nur im Einzelspielermodus. Zur einfacheren Handhabung benutze ich den "Battlelauncher". Hier mal eine kleine Grafik:

    [​IMG]

    Soweit, so gut. Mein Problem ist jetzt das Aufnehmen von einer "Cam-Datei". Wenn ich auf "Play demo, record camera" gehe, lädt er ordnungsgemäß die Demo und ich kann meine gewünschten Szenen (Kamerapositionen) angeben. Zum Schluss allerdings hat die "Cam-Datei" 0 KB. Er nimmt also keine Kamerapositionen in die Datei auf. Woran kann das liegen?

    Bitte um Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen