BGH: Zusendung unerbetener Werbe-Mails ist wettbewerbswidrig

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von svenuser, 20. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. svenuser

    svenuser Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    53
    ...und die welt wäre wieder gut.

    Ebenso sollte man etwas gegen die hintertürchen machen, welche manche amerikanische unternehmen nun gehen. "Sie erhalten diese Mail, weil Sie in unseren Newsletter eingetragen sind." Witzig nur, dass sie mich selber eingetragen haben...
     
  2. svenuser

    svenuser Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    53
    Das Problem hab ich mit Pegasus-Mail eigentlich ganz gut lösen können. Einfach eine Whitelist angelegt. Und Mails von Whilelist-Leuten werden in die "echte" Inbox weitergeschoben, der Rest wird dann nur flüchtig überflogen. Damit gehen zumindest keine Mails von bekannten Kontakten verloren :-)
     
  3. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    Wieso nur amerikanische Unternehmen? Die Frechheit hab ich auch schon von deutschen Unternehmen erlebt!
    Letztens erst von einer renommierten Deutschen Hilfsorganisation. Denen habe ich per Webkontakt meine Meinung gesagt und die haben es nicht mal für nötig gehalten sich zu entschuldigen.

    Das Problem wird aber nicht so ohne weiteres in den Griff zu bekommen sein, da das W3 eben global ist.
    Die Deutschen/Europäischen Unternehmen dürfen dann nicht, was internationale dürfen...
    Dann will man ja die Deutschen wettbewerbsmäßig ja nicht benachteiligen etc. blablabla...
    Das Ergebnis: Auf meine Firmen-E-Mail-Adresse wandern täglich bis zu 200 Spam-Mails und ca. 10 Ham-Mails.
    Wer dann noch zu blöde ist ein normgerechtes E-Mail zu schreiben(insbesondere HTML-Mails) findet sich sehr schnell in schlechter Gesellschaft meines Spam-Ordners wieder und wird ganz und gar kaputt gelöscht;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen