Bietassistent 1.0.1

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von FLCL, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johnnyyyyyyy

    johnnyyyyyyy ROM

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    3
    Biet-o-matic leuft eine stunde nach ?
    Danke.:(
     
  2. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    Kostenlos gehts auch, mit Snip

    http://www.snip.pl/de/


    bei 8sek. vorher hab ich keine Probleme bisher gehabt.
    Und da muss man nicht mal online sein um zu bieten...
     
  3. Broesel 71

    Broesel 71 Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    38
    Biet-O-Matic ist kostenlos.
    Wird ständig aktualisiert.
    Läuft lokal auf dem Rechner.
    Du brauchst deine Zugangsdaten (eBay) nicht weitergeben.
     
  4. papapeti

    papapeti ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Es geht nur darum, wem man seine ebay-Zugangsdaten anvertraut. Und da gibt es eben mehr oder weniger vertrauenswürdige Sites und Länder.
    Die rechtlichen Grundlagen für den Datenschutz in Deutschland sind bekannt. Kennst Du die für Polen?

    Aber das muss jeder selber wissen. Ich persönlich würde es halt nicht tun. Und das hat nicht mit Vorurteilen zu tun, sondern eher mit einer gewissen Vorsicht.
     
  5. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    haben wir etwa vorurteile?
    Sind denn alle Polen kriminelle? Oder alle Afgahnen Terroristen?

    Wach auf!
     
  6. papapeti

    papapeti ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Gutes Programm, wahrscheinlich auch legal. Kostet was, aber es gibt auch guten Support, wenn was nicht geht.
    Und Online-Sniper mag ich nicht. Wer möchte schon seine Zugansgdaten einer polnischen Website anvertrauen.
     
  7. Broesel 71

    Broesel 71 Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    38
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen