1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

big prob mit Western-Digital 80BB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von nvidia_fan, 18. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nvidia_fan

    nvidia_fan Kbyte

    Hallo Leute ich hab ein super fettes problem. ich hab mir heute eine western-digital 80BB gekauft. nach dem einbau erkennt das mainboard die platte aber nicht. jetzt meine frage: was mache ich verkehrt??? Muss ich evtl. mein BIOS flashen?? Bitte helft mir!!!
    Mein Mainboard ist das MSI 6163VA.
    Thx
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Dann versuche mal an die Daten der Platte zu kommen wenn diese in ein anderes System wandert (nach Aufrüstung) .
    Wenn die Platte als Zweitplatte läuft ist dort kein EZ-Bios drauf und die Daten können wahrscheinlich nicht gelesen werden .
    Von den Problemen die ab und zu Scandisk und Defragmentierprogramme machen können ganz zu schweigen .
     
  3. otto1

    otto1 ROM

    Hallo, ich hatte das gleiche Prob, auch WD 80BB.
    Gehe zu
    http://www.wdc.com/products/Products.asp?DriveID=10
    Western Digital und rufe Download "Data Lifeguard" auf
    Dort gibts Download EIDE, dort etwas runter - Version 2.8
    den dlgmaker ruterladen und unter Win98 aufrufen, dann
    wird eine bootfähige diskette erstellt.
    Falls es nicht klappt, geht auch
    http://support.wdc.com/download/dlgless137.asp,
    dort den ezmaker.exe ruterladen und damit eine
    bootfähige Diskett erstellen. Damit kannst Du dann Deine neue Platte formatieren+partitionieren. Bei mir hats damit gefunzt.
    Viel Glück! otto
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Wenn es das 6163VA Boardrevision 1.x ist dann unterstützt das letzte bekannte Bios - bei ftp.maxdata.de zu bekommen - keine Platten über 32GB .
    Ein Patch ist zu 75% möglich :
    http://www.wimsbios.com > Im Forum im entsprechenden Bereich posten .

    Für Boardrevision 2.x sollte es ein aktuelleres Bios geben - wurde wohl umbenannt in MS6199 oder so .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen