1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bild friert bei 3D-Darstellungen ein

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von wolfgangriedl, 24. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolfgangriedl

    wolfgangriedl ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Bei 3D-Darstellungen in Spielen sowie in AutoCAD friert mein Bildschirm sehr häufig ein.
    Ich habe mir das Benchmark-Programm 3DMark 2001 heruntergeladen und habe damit das gleiche Problem: Spätestens nach 2-3 Tests bleibt das Bild stehen und es geht nichts mehr.
    Habe auch schon eine andere Grafikkarte probiert-ohne Erfolg !

    Mein System: Ein VIA-Board mit 900MHz AMD Athlon, 256 MB RAM, Grafikkarte nVidia GX400 und Monitor AOC Spectrum 7Glr, Windows 2000

    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, woran das liegen könnte?

    mfg
    Wolfgang
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, beim 900er Athlon könnte man das Netzteil fast ausschließen (aber nur fast - wenn die Möglichkeit besteht, mal ein anderes testen). Wie warm wird deine CPU/dein System ? Was hast du für ein Mainboard (aktuelles BIOS ?) ? Sind die Chipsatztreiber installiert ? Hast du AGP 4x aktiviert - mal auf 2x stellen. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen