1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bild friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von clash, 21. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clash

    clash ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    hi folks
    ich bin am verzweifeln. nachdem ich einiges an meinem pece ausgetauscht habe friert meine kiste immer noch ein. habe ein amd 14hundert, qdi motherboard, win me, norton, topbelüftetes gehäuse, 524ram, ati grafik, gehäusezusatzventi, 300er netzteil. das bild friert ein wenn ich zb. mit acdsee pics von einer cede oder digicam reinziehe.
    wenn er einmal eingefroren ist dann muss ich reset machen keine andere chance und ab diesem moment friert er beim aufstarten immer früher ein bis ich den pece ganz abstelle und ein wenig warte. ist zum verzweifeln, habe auch sonst mit und ohne norton probiert.
     
  2. clash

    clash ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    voresrst mal vielen dank für die tipps. bin vorgestern ganz daran verzweifelt als ich einen guten ram baustein reingedrückt habe und anschliessend gar nix mehr gegengen ist . jetzt ist meine kiste beim einem pecedoctor und hoffe er kommt gesund zurück.
    thänks
     
  3. clash

    clash ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    voresrst mal vielen dank für die tipps. bin vorgestern ganz daran verzweifelt als ich einen guten ram baustein reingedrückt habe und anschliessend gar nix mehr gegengen ist . jetzt ist meine kiste beim einem pecedoctor und hoffe er kommt gesund zurück.
    thänks
     
  4. schuetze

    schuetze Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    73
    hi,
    ich hatte auch sehr lange zeit dieses Problem!
    habe zuerst auch auf CPU und mainboard getippt...

    also, das erste was du tun solltest ist dein bios vom mainboard flashen. versuch es mit der neusten version und wenns net funkt mit einer etwas älteren version... die neuste sollte aber funken!

    wenn des net funkt, dann würde ich an deiner stelle mal den RAM-Baustein umtauschen.. du hast sicherlich n noname speicher, also einen "billigen" gekauft... gib lieber die 20 bis 30 DM mehr aus für nen infinion oder so... bei mir hats am RAM gelegen!
    bei nem gutem händler kannst du auch sicherlich n probelauf machenlassen, also pc an und dein prog starten und schauen was passiert.

    sollte des immernoch net der fehler gewesen sein, dann tausch mal dein netzteil um. 300 Watt ist zudem net sehr aussagekräftig. was wirklich interessant ist, ist die Ampere-Zahl bei 3,3 Volt... du wirs da um die 14 A haben.. es kann so funken, muss aber net... ich empfehl dir n netzteil mit mindestens 20 A!!!

    hoffe ich konnte dir helfen!

    CU
    schütze
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hallo,
    es können dann nur noch teile sein die du nicht getauscht hast:
    ich tippe auf arbeitsspeicher oder mainboard oder schlechte treiber (grafigkarte)
    (oder schlechtes 300 Watt netzteil)
    via chipsatz ?? ---> 4in1 treiber www.viahardware.com
    acdsee läuft normal sehr stabil

    grüsse
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Einfrieren\' bei Volllast/starker Last ist ein typisches Syndrom für ein zu schwach dimensioniertes Netzteil.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen