1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bild hängt sich im Spiel auf !

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von cskickerb, 8. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cskickerb

    cskickerb ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Hi @ all
    Ich habe ein Problem, immer wenn ich ein Spiel starte hängt es sich nach 5-10 Minuten auf.Manchmal läuft es auch ne halbe Stunde bis es sich aufhängt.
    Bild und Sound bleiben stehen.
    Ich habe 256 MB DDR-Ram
    Geforce 3-TI 200 (etwas hochgetaktet aber nach dem
    runtertakten hängt es sich auch noch auf. )
    Netzteil 300 Watt (3,3V==-28A)
    Athlon XP2000+
    Windows ME
    SixPack 5.1 Soundkarte
    Netzwerk-Karte
    DirectX 8.1

    Meine Speichereinstellungen habe ich schon runtergestellt auf 2 (niedrigste im Bios) da ich erst dachte das es daran liegt.
    Im windows stürzt der PC nicht ab.
    Ich habe den neuesten Nvidea Treiber (beim vorherigen hat sich der PC aber auch aufgehängt).
    FSB sowie CPU sind nicht übertaktet.
    Ich weis einfach nciht mehr woran es noch liegen könnte.
    Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. G.O.D

    G.O.D Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    67
    So ein Problem hat ich auch .. bei mir lags aber am Windoof ME
    das is nämlich das größte scheiß Betriebsprogramm dass es gibt.....!

    Hau wech die Kacke!
     
  3. cskickerb

    cskickerb ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Treiber habe ich gelöscht ja.
    Auf 3 hängt es sich auch noch auf.
    Meine Temperaturen Normal Gehäuse ka,CPU = knapp 50
    ThX
    Dominik
     
  4. -XpacT-

    -XpacT- ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    7
    Hi, ich hatte das gleiche Problem.
    Bei lag es an meinem Epox 8KHA+ Mainboard!!!
    Ich habe es DIREKT zu Epox geschickt, 3 Tage später ein neues Board bekommen. Und, was soll ich sagen, es läuft. Vorher (wie beschrieben, nach 5-10 Minuten bei AVPII blieb das Bild stehen und nichts ging mehr.
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich nehme mal an, Du meinst die CAS latency, RAS to CAS, sowie precharge: Probier\' mal, die Speichereinstellungen auf 3 zu setzen (2 = schneller!)

    Was hast Du für Temperaturen (CPU / Gehäuse)?

    Hast Du die alten nVidia Treiber vorher gelöscht?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen