Bild in CorelDRAW/Photo-PAINT verkleinern

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von seby1980, 10. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seby1980

    seby1980 Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    10
    Wie kann man ein Bild verkleinern ohne dadurch die Auflösung zu ändern ohne das Bild zu beschneiden? Z.B ein digitales Foto mit 2048 X 1536 Pixel auf 10 x 50 Millimeter verkleinern
     
  2. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    mal 'ne Rückfrage:
    Was willst Du denn am Ende mit dem Bild machen? Vielleicht findet sich dann eine sinnvolle Lösung.
    Gruß autum
     
  3. seby1980

    seby1980 Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    10
    ich will nicht die absolute auflösung sondern die auflösung in dpi ändern. das muss theoretisch funktionieren, sprich das bild ist kleiner, hat aber immer noch die selbe anzahl an pixel.
     
  4. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hmmm...


    :confused: :( :mad: :aua: :rolleyes: :eek: :jump: :rock:

    Auf den Mond schießen!





    edit:

    wie wär's mit
    biXPelsPerMeter = 204800
    biYPelsPerMeter = 30720
    wie das dann aussieht ist aber eine andere Frage :D
     
  5. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    @kukkuck
    Nicht unbedingt :D

    Im Bitmapinfoheader gibt es eine "Auflösungsinformation" in Form der beiden Longint-Werte biXPelsPerMeter und biYPelsPerMeter.
    Allerdings habe ich keine Ahnung, ob die von irgendeinem Programm benutzt werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen