1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bild schärfer machen mit corel draw 11?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Formatierer, 5. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,
    ich habe ein bild, auf dem ich etwas lesen möchte.
    Muss abe rstark ranzoomen.
    Dann kann ich es aber nicht mehr lesen kann man mit corel draw das bild irgendwie wieder scharf kriegen?
     
  2. Danke für die Antworten:)

    Aber leider gehts nicht:heul:

    Ich muss so stark ran zoomen,da sieht man gar nichts mehr:aua:

    MFG
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    Corel-Draw ist mehr ein Zeichenprogramm und keine Bildbearbeitungs-Software. Mit Photoshop oder dem kostenlosen "XnView" mal versuchen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    es gibt zwar "Schärfe Filter" aber die funktionieren nur scheinbar (betonen die Kanten)
    Wenn du erstmal so weit in das Bild hineinzoomst, dass die Pixel sichtbar werden, ist Schluß mit schärfen, weil einfach die zusätzlich Bildinformation fehlt. :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen