1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bild schwarzweiß

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von hohewarte, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hohewarte

    hohewarte Byte

    hallo! bin dabei, meine alten vhs-kasetten auf den pc zu überspielen! weder mit "virtualdub" noch mit der originalsoftware
    der tv-karte "power vcr II" bekomme ich die bilder in farbe.
    beim videorekorder habe ich ein scartadapter angesteckt,
    und von dort ein s-videokabel und audiokabel!
    was könnte der grund sein?
    Pc: AMD ATHLON XP 3000
    512 MB DDR RAM
    VGA ATI RADEON 9550 mit 256 MB
    TV-Karte: HERCULES SMART TV - PCI CARD

    mfg ppaul
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    1. Der Videorecorder ist nicht svhs-fähig,
    2. das Scart-Adapter ist nicht voll beschaltet und daher nicht svhs-fähig.

    Versuchs mal mit einem Composite-Kabel...
     
  3. hohewarte

    hohewarte Byte

    Vielen Dank!
    Mit einem Adapter: (Composite - S-Video) funktioniert es mit einem S-Videokabel! Das COMPOSITE-KABEL ist zu kurz.
    mfg ppaul
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen