Bild und Ton läuft auseinander

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von juergen_nbg, 25. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juergen_nbg

    juergen_nbg Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich habe meine alte Hi8 Camera über Chinchch an den PC (TARGA Visionry von LIDL) angeschlossen und habe mein Video eingelesen. Ich habe mehrere AVIS draus gemacht und die sind per Media Player auch anschaubar. (Ton und Bild passen zusammen)

    Wenn ich nun aber in meinen Videoschnittprogramm die einzelnen AVI'S zu einem neuen Film schneide und eine neue Filmdatei generieren lasse geht der Ton, je länger ich das Teil anschaue, immer weiter weg vom Bild.
    Ich habe das Phänomen mit PINNACLE Studio 8 und Ulead Video Studio.

    Weiss jemand Hilfe?
     
  2. consulting

    consulting Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    602
    Helfen kann ich leider nicht.

    Aber etwas berichten, was vielleicht ebenso rätselhaft ist wie OOS (Out-of-sync oder asynchron):

    Bei meinem alten Schätzchen (MEDION 3000 von Nov. 2001) funktioniert all das hervorragend. Irgendwie muß das alles ein "goldener Schnitt" gewesen sein. GF3 Ti200 mit ViVo.

    Allerdings kam bei analoger Aufnahme erst Freude mit Video Deluxe auf; heute Video Deluxe 2003/4 Pro.

    Analoge und dabei A/V-synchrone Aufnahmen (auch auf DVD gebrannt) gelingen ohne jede besondere Anstrengung.

    Studio 8 ist ein Tanker voller Probleme. Im Ansatz genial, aber seit 13 Monaten von seinen vielen Patches (jetzt 20!) verfolgt. Ziemlich blamabel für eine Firma, die sich selbst über den grünen Klee lobt. Und wofür die vielen Awards vergeben wurden, ist mir auch nicht klar.
     
  3. wolfgang.s.b

    wolfgang.s.b ROM

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe den gleichen Rechner, dasselbe Problem und leider AUCH keine Lösung.
    Die Hotline von Pinnacle konnte bisher nicht weiterhelfen.

    Seltsamerweise besteht bei mir das Problem nicht, wenn ich TV-Aufnahmen mit der ATI-Software mache.

    Nur bei Aufnahmen mit Pinnacle Studio 8 laufen schon nach 2 min Ton und Bild deutlich auseinander, egal ob TV-Aufnahme oder vom Videorecorder.

    Vielleicht hat ja einer das Problem geknackt.
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    helfen kann ich nicht, aber sagen das du nicht allein bist. Ich hab damals Buffy aufgenommen, ist in 3 Segmente unterteilt (immer Werbung rausgeschnitten). Die 3 AVIs einzeln laufen 1a, AVI 1 und 2 zusammen auch noch, aber sobald das dritte rankommt ist IMMEr der Ton versetzt.
    Verstehen tu ichs auch nicht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen