1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bild- und Tonstörung von PC zu TV !

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von seto, 27. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hallo,
    Ich weiß, daß es schon mehrere solcher Themen gibt, jedoch differenziert sich mein Problem etwas von den typischen Fällen.
    Ich habe eine Geforce 3 Ti200 mit einer S-VHS Out Buchse, in welcher ich mein 10cm langes Adapterkabel (S-VHS Stecker zu Videokomposite Buchse) angeschlossen habe. An meiner Soundkarte habe ich eine Y-Klinke (aus einer mach zwei Klinke Buchsen) für den Ton meiner PC Boxen und ein 2. Adapter (Klinke zu Audio L+R Chinch) für den Sound zum TV. Mit einem 5m langem doppel abgeschirmten 3fach Chinchkabel (Audio L+R und Video) verbinde ich den PC mit meinem TV. An meinem TV kann ich das Chinchkabel direkt in 3 Chinch Buchsen (Audio L+R und Video) stecken, oder per 3. Adapter (Chinch AudioL+R und Video Buchsen zu Scartstecker) anschliesseen. Nach den nötigen Clicks der erweiterten Einstellungen der Darstellung, erhalte ich ein Bild in Farbe und Ton in Stereo, aber..........
    Das Bild ist verzerrt und der Ton brummt.
    Was habe falsch gemacht und wie kann ich mein Problem beheben???

    Vielen Dank im voraus

    seto
     
  2. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Ich habe es geschafft!!! JUHU!!!

    Ja, es war eine Masseschleife. Ich hatte mir ein anderes Kabel (einfach geschirmt) besorgt und andere Steckdosen ausprobiert, aber nichts half. Dann versuchte ich alle Komponenten meines PC-Video-Audio Systems zu isolieren und last but not least lag es an der FERNSEHANTENNENBUCHSE. Das heißt, daß ich das Antennenkabel an meinem TV abziehen muß, wenn ich meinen PC am TV benutze.

    Immer am Ball bleiben und nicht augeben!

    seto
     
  3. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Heißt das für mich ich muß mir eibn Optokoppler besorgen?

    Mfg seto
     
  4. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Das Kabel ist genau 5m! Was heißt "Überprüfung findet über Scartadapter statt ?"??? Ja,Scartstecker habe ich benutzt.
    Auch einzeln funktioniert es nicht!

    Mfg seto
     
  5. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Ich habe alle Einstellungen vorgenommen!

    Mfg seto
     
  6. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    zu 1. Habe ich getan ohne Erfolg.
    zu 2. Soll ich ein einfaches Kabel benutzen?

    Mfg seto
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Falls jemand nicht weiß, was eine Masseschleife ist, oder was man dagegen tun kann, kann hier das lesen <klick>
    Hab?s auch nicht gewußt und bin jetzt etwas schlauer.
     
  8. logitechmaus

    logitechmaus Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo,

    die Kabelverbindung ist nicht länger als 5m ?
    die Überprüfung findet über Scartadapter statt ?

    probiere erst das Bild ohne Tonübertragung aus,

    und dann Tonübertragung ohne Bild aus,

    sollte beides einzeln einwandrei funktionieren hast du dir eine Masse-schleife eingebaut.


    tschüss
    logitechmaus
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    @seto

    Hast du die Bildausgabe auf PAL gestellt?
    Manche Karten sind auf NTSC voreingestellt. Falls auf der Karte ein Jumper umgesetzt werden muss, steht das im Handbuch der Graka.
     
  10. gracchus

    gracchus Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    140
    Ich habe 2 andere Vermutungen:

    1. Die PC-Boxen stören den Fernseher (einfach mal vom Y-Stecker abklemmen)

    2. Dein doppelt geschirmtes Kabel verursacht eine Erdschleife zwischen PC und Fernseher. Ich bin aber nicht sicher wie man rauskriegt ob an beiden Geräten wirklich "Erde" anliegt oder ob es nur der Minuspol der Signalleitung ist.... sorry.
     
  11. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hallo deoroller das versthehe ich nicht !
    Natürlich habe ich auch diesen Scartadapter benutzt!

    seto
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Die Rückführung der getrennten Videosignale von S-VHS nach Composit könnte die Störung verursachen.
    Schon mal die Scartbuchse als Eingang benutzt?
    Ich benutze einen umschaltbaren Scartadapter (In/OUT) und hatte bei zwei verschiedenen Grafikkarte damit noch nie Probleme (Asus (nVidia) Hercules (ATI))
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen