1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bild zuckt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von BadCommander, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BadCommander

    BadCommander Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    53
    hallo ihr,

    habe grad einen neuen "alten" monitor bei mir angeschlossen (15", noname).
    jetzt ist mir grad aufegfallen, dass das bild zuckt, wenn man ein neues fenster öffnet oder schließt. es wird dann für den bruchteil einer sekunde größer und kehrt dann zur originalgröße zurück.
    das ist ganz schön nervig! woran könnte das liegen?

    danke schon mal!
    alex
     
  2. BadCommander

    BadCommander Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    53
    tja, das hört sich ja nicht grad ermutigend ab. aber du hast wohl recht. reperatur wird wohl nicht lohnen.
    mich wundert nur, dass dieses zucken mit von gestern auf heute aufgetaucht ist :-(

    alex
     
  3. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.478
    Hi BadCommander,

    Du schreibst, einen neuen "älteren" Monitor. Dieses Zucken kann auch altersbedingt sein, d.h. das Netzteil deines Monis wird "altersschwach", dadurch entsteht dieses "Pumpen". Da hilft natürlich auch keine andere Auflösung. Dies "kann" mit der Zeit schlimmer werden, "muss" aber nicht. Ob sich das lohnt, ein Netzteil im Moni zu tauschen kann ich Dir leider auch nicht sagen, wahrscheinlich käme ein neuer Monitor günstiger.

    Gruss Snake
     
  4. BadCommander

    BadCommander Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    53
    das mag ja alles sein, aber mit dem monitor davor hat auch alles wunderbar geklappt! das war auch nen 15" monitor und schon sechs jahre alt.
    außerdem ist das problem bei ner auflösung von 800x600 auch da!

    cu
    alex
     
  5. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ne 1024er Auflösung ist ja nun mal nicht sehr geeignet für\'n 15er CRT...unter Berücksichtigung des Pixelabstands berechne mal die Anzahl der möglichen "Löcher" in der Maske...wird wohl einiges weniger als 1024 sein...maximal 800x600 wäre wohl empfehlenswert...mfg thomas
     
  6. BadCommander

    BadCommander Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    53
    der treiber vom hersteller ändert auch nichts!
     
  7. BadCommander

    BadCommander Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    53
    @ ossilotta
    & chrissg321

    also, ich habe aktuell ne auflösung von 1024 x 768 bei 16 bit.
    der monitor selbst ist als plug&play-monitor angegeben. dazu legt winxp ja immer noch den standardfernseher an.
    die auflösung ändert aber nichts, auch bei einer geringeren ist das noch so.
    ich suche jetzt grad mal nen treiber von der firma proview.

    das zucken kommt zum beispiel, wenn man auf start klickt, ein fenster sich öffnet oder maximiert wird.
    ob das dabei dunkler wird, kann ich nicht genau sagen. wenn ja, dann nur minimal.

    na, habt ihr ne idee?
    alex
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    @Alex
    Zuckt der Monitor nur, wenn du ein Fenster öffnest? Wird das Bild beim Zucken dunkler?
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    mit welcher auflösung wird der monitor betrieben und ist ein treiber für denselben installiert ?
    wie ist der monitor derzeit bei win angemeldet ?
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen