1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bild zuckt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von jr17oo, 9. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jr17oo

    jr17oo Guest

    Ich habe als Grafikkarte eine "ATI Radeon 9800 SE AllInWonder" und als Bildschirm einen "Hyundai ImageQuest L70A".
    Ich habe beide (die GraKa neu, den Bildschirm hatte ich früher schon problemlos in Einsatz) jetzt in meinem neuen Rechner.
    Und sowohl unter Linux (SuSe 9) als auch unter Windows 2000 zuckt das Bild manchmal bei einer Auflösung von 1280x1024.
    Kleinere Auflösungen funktionieren problemlos.
    Früher habe ich den Bildschirm bei dieser Auflösung ohne Probleme betrieben. Die Grafikkarte ist allerdings neu.
    Was könnte das Problem sein?
     
  2. jr17oo

    jr17oo Guest

    Was mir noch aufgefallen ist:

    Unter Linux zuckt das Bild nur "selten", also vielleicht einmal in einer Minute, unter Windows 2000 aber zuckt es alle paar Sekunden.

    Könnte es mit dem treiber zusammenhängen. Unter Linux läuft sie mit einem VESA-treiber, unter Windows mit dem original ATI-Treiber.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen