Bildbearbeitungssoftware

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von FlipFlop2005, 31. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    Hi Leute,

    bin gerade in Spanien und habe schon eine Menge Fotos gemacht.
    Nun suche ich nach einer vernünftigen Software um meine Fotos zu bearbeiten.
    kosten sollte sie nicht mehr als 100€.

    Können sollte sie:

    - rote Augen entfernen
    - Bilder aufhellen
    - Sachen aus Fotos entfernen


    das ganze sollte nicht allzu kompliziert sein.

    Im Moment nutze ich die Fotobaerbeitungs Software von Nero 7 Premium.



    Danke FlipFlop
     
  2. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    XnView, kann auch einiges.
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    hast du das Programm selber?
    ist das Free oder Shareware.

    Ist es einfach oder kompliziert aufgebaut´???
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Du willst dir also die Software auf Spanisch kaufen...
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    !Hóla!

    ?Dónde estas en Espania?

    Pienso que Irfan View es una programa muy bien para trabajar con las imágenes.

    Cómo haces las cosas sobre el n por ejemplo: Espana

    Wer's nicht versteht, ich schlage mal Irfan View vor.

    Gruß
    Muddi
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Und warum ist das "n" in rot?
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    weil das n eigengentlich ein "ñ" sein müsste.

    @fidel: nein, auf deutsch natürlich.

    @falcon: irfan view habe ich, nutze es aber nur zum Foto angucken.
    Kann ich da auch bilder mit bearbeiten??

    ( PS: das Spanische zu verstehen war kein Problem)

    PPSS: en españa hace mucho calor
     
  8. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    mitlerweile bieten irfanview, xnview und selbst die nero bildbearbeitung einfache und vor allem kostenlose funktionen.
    wenn es keine profibearbeitung sein muss, dann kann man diese programme uneingeschränkt benutzen. funktionen zum helligkeit-kontrast, schärfen, rote augen entfernen und farbton- sättigung sind mittlerweile gängig. empfolen wird auch immer wieder gern gimp, wofür es zahlreiche erweiterungen gibt.

    es sind also genügend freewaretools am markt, die eine erste hilfe bei fotos darstellen. solls professioneller sein, musst du dir corel als kostengünstige alternative oder photoshop elements (auch auf diversen heft cd vorhanden) zulegen.
     
  9. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    ach ja und bitte: kein spanisch! wir sind hier in einem deutschen forum und ich verstehe dann nur bahnhof.
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @medienfux:

    ok, dass mit dem Spanisch geht klar ;)

    zurück zur Software:
    nein es muss nicht unbedingt eine Profisoftware sein, sie sollte halt nur gut, und einfach zu bedienen sein.

    benutzt du selber Xnview?
    und ich kann mit irfanview meine Fotos bearbeiten`? ich habe es immer nur zum angucken genutzt...
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Mich haben die 3 spanischen Sätzchen nun nicht gestört - solange darin keiner beleidigt wurde..:D

    Schau dir die im folgenden Beitrag verlinkten mal an:

    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=1013439&postcount=3

    Photoshop Elements erfordert allerdings etwas Hardware.

    In engen Grenzen ja. Aber eine Helligkeits-/Kontrastkorrektur (IrfanView) kommt gegen eine Tonwertkorrektur mit Histogramm (PS-Elements und andere) nicht im Geringsten an.
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    was braucht Photoshop denn?
    ich habe nen AMD a64 3000+ @2,6 Ghz
    1024MB RAM (bald 2048MB)
    Nvidia 6600GT
     
  13. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Achgott, das reicht! :D
    Ich benutze die 3er Version mit einem AMD1000mit 512 MB RAM. Es funktioniert. Nur nervt der lange Programmstart (20-30 Sekunden), und manche Effekte/Filter können auch schon mal 5-10 Sekunden dauern. Fast jeder Klick ist eigentlich schon in Sekunden messbar.

    Um Missverständnisse auszuschließen, ich rede von PS-Elements.
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  15. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @steppel: ja ich weiß, denn die Vorrausetzungern Von CS 2 kenne ich ,)

    @ossiltta: danke, das werde ich mir mal angucken.
    hast du das selber auch?
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @FlipFlop2005

    ich habe FixFoto selber auch ( 40 Euro incl. dem I2E Plugin ) welches man auf jeden Fall nehmen sollte. Die Funktionen hierzu sind selbsterklärend. ( Auto Bildoptimierung )
    Das Programm bietet für kleines Geld eigentlich alles was man braucht.
     
  17. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ok, supi, werde es mir dann wohl holen.

    Was genau ist das I2E Plugin?
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das I2E Plugin kann automatische Bildoptimierungen durchführen.Du kannst die fest voreingestellten Werte,aber an das jeweilige Bild anpassen wenn gewünscht. Ich möchte keinesfalls mehr darauf verzichten.
    Schau Dich mal ein wenig auf dem Link um, den ich Dir gegeben habe. Die haben auch ein Forum und die wichtigen Sachen zum Programm sind auch allesamt als PDF Dateien zum Download vorhanden.Gleichfalls ein ausführliches Handbuch.

    http://www.itlocation.com/de/software/prd44088,,.htm

    hier gibt es auch noch Infos. Oder auch unter Google " FixFoto"

    Grundversion 30,00 Euro
    I2E Standart 10,00 Euro
    http://www.j-k-s.com/index.php?idcat=4

    Anleitungen herunterladen:
    http://www.ffsf.de/local_links.php?action=links&catid=2
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen