bilder auf cd für dvd-player - welche möglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von deppdu, 21. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deppdu

    deppdu Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    35
    hallo,

    habe bilder im jpg-format.

    möchte diese auf cd fürn dvd-player brennen.

    habe diese als svcd gebrannt. die bilder füllen den tv schön aus, aber es fehlen einige bilder von den insgesamt 62.

    habe dann die bilder als normal daten-cd mit nero gebrannt. alle bilder konnte man ansehen, aber sie füllten den tv nicht aus.

    wie kann man eigentlich bilder auf cd brennen, die man über den dvd-player anschauen kann, die den tv ganz ausfüllen, die sich evtl. unterschiedlich öffen (unten nach oben, links nach recht, ...) und die man noch zusätzlich mit einem lied oder auch mehreren unterlegen kann, sodass beim ansehen der bildern man die lieder im hintergrund hört?

    kann man evtl. eine bildschirmpräsentation über einen dvd-player auf dem tv anschauen? da kann man ja die bilder beliebig vergrößern, mann kann den bildern "sagen", wie sie sich zu öffnen haben und man kann musik im hintergrund laufen lassen.

    wäre sehr froh über eure hilfe, um die hich hiermit bitte, da es ein geschenk werden soll.

    danke euch.

    gruß
     
  2. win-hilfe.de

    win-hilfe.de ROM

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    4
    Das Programm Roxio Win on CD ist auch ein sehr gutes Brennprogramm um Fotos auf CD zu brennen.

    Da kann man einzelne Bideralben drin erstellen und diese mit einem eingebauten Musiktitel abspielen lassen. Ich selbst habe je Album ca. 30 Bilder zu einem Titel erstellt, das kam dann auch zeitlich hin um die wiedergabephase für die Bildergalerie nicht zu kurz oder zu lang werden zu lassen.
    :)
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Das Prog überhaupt für solche Anwendungen ist
    "Magix Fotos auf CD/DVD"
    Ich empfehle da die Version 3.0

    Gruß
    wolle
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Habe es auch mal mit "Magix Fotos auf CD/DVD" probiert, da haben die Bilder allerdings eine wesentlich schlechtere Auflösung als im JPEG-Format, obwohl das JPEG am TV auch schon schlechter wie am PC ist.
    Oder kann man die Auflösung irgendwo einstellen?
    Habe Vers 1.05 oder so.
     
  5. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    hallo,

    wenn du nicht gerade am Südpol Urlaub machen willst, hat fast jeder Urlaubsort Fotogeschäfte. In diesen stehen PC´s mit Kartenlesern und du kannst dir um 2 Euro deine Fotos auf CD brennen um 1. zu sichern
    und 2. Platz auf deiner(n) Karten zu schaffen

    Der digiboom hat auch vor anderen Ländern nicht halt gemacht


    SChönen Urlaub!javascript:AddSmilie(':cool:')
    [Cool]

     
  6. fuldataler

    fuldataler Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    45
    es gibt noch ein sehr gutes programm

    Memories on TV ist aber glaube ich nur auf englisch zu haben

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen