Bilder auf dem Desktop lassen sich nicht mehr öffnen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ToxDwarf, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ToxDwarf

    ToxDwarf Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    70
    Hallo zusammen,
    Folgendes Problem ist gestern ohne ersichtlichen Grund (Installationen etc) aufgetreten:

    Ich kann Bilder, die direkt auf dem Desktop liegen, nicht mehr öffnen. Immer wenn ich es öffnen will, öffnet sich ganz kurz etwas in der Taskleiste, verschwindet dann aber sofort wieder!
    Zuerst dachte ich, es wäre die "Fax- und Bildanzeige" von Windows - allerdings hat das "etwas" in der Taskleiste als Icon das Ordner-Icon.

    Wenn ich die Bilder vom Arbeitsplatz oder sonst irgendeinem Ordner öffne funktioniert alles einwandfrei.

    Wenn ich einen Rechtsklick auf die Bilder mache und "Öffnen mit -> Fax- und Bildanzeige" auswähle passiert das gleiche.
    Ebenso bei Rechtsklick -> Vorschau.

    Woran kann das liegen?

    Vielen Dank schon mal
    Gruß
    Tox
     
  2. ToxDwarf

    ToxDwarf Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    70
    *hochschieb*
    Kommt Jungs, ihr wisst das doch bestimmt =)
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Sind das Verknüpfungen zu den Bildern auf dem Desktop oder liegen die Bilder tatsächlich im Ordner ....Beispiel.. ?

    C:\Dokumente und Einstellungen\Dein Anmeldename / Konto\Desktop\
     
  4. ToxDwarf

    ToxDwarf Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    70
    Es sind keine Verknüpfungen. Die Bilder liegen wirklich richtig auf dem Desktop / im Desktop-Ordner...
     
  5. ToxDwarf

    ToxDwarf Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    70
    Problem ist immer noch vorhanden :( :( :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen