1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bilder/Grafiken in E-Mails mit Outlook darstellen?!

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von turfan, 12. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. turfan

    turfan Byte

    Ich habe einen Mail-Account bei Yahoo. Meine Mails lade ich mir über Outlook 2000 auf meinen Rechner.
    Wenn ich Mails mit Bilder, Grafiken bekommen (nicht als Anlage, sondern im Mailtext?. Ich glaub, das nennt man dann HTML-Mail), z.B. Newsletter vom Kino mit Bildern aus Filmen, dann kann ich diese Bilder, Grafiken sehen, wenn ich online bin, jedoch nicht, wenn ich mir die Mail offline anschaue (oder auch mal ältere).
    Stattdessen sehe ich dann nur ein Viereck mit rotem Kreutz drin.

    Amateurhaft Ausgedrückt: Anscheinend werden diese Infos (Bilder) nicht von Outlook gespeichert, sondern wie Links behandelt und nur dann angezeigt, wenn ich online bin und damit Outlook darauf im I-Net zugreift?!

    Frage: Ist das ne Einstellungssache in Outlook, das diese Bilder eben mit abgespeichert werden, oder geht das grundsätzlich nicht?

    Vielen Dank schon mal für eure Meinungen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen