Bilder mit Mausklick vergrößern

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Oliver666, 4. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oliver666

    Oliver666 ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen!

    Bastle seit kurzer Zeit an meiner ersten Homepage (Netobjects Fusion).

    Möchte dazu nur wissen, wie bzw. mit welchem Programm ich eingescannte Bilder (.jpg) als Thumbnails auf der Homepage ablegen kann, die man dann per Mausklick vergrößern kann.

    Vielen Dank im Voraus.

    Der Oliver
     
  2. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Hi!

    Ich habe gerade nochmal auf meinem alten PC geschaut und es da nicht mehr gefunden. Sorry, aber ich habe gestern Nacht (oder eher: heute morgen) nicht mehr daran gedacht, daß ich den Rechner zwischen durch mal plattgemacht hatte. Ich habe die Originaldatei noch als Back-Up auf meinem Dienst-PC, aber an den komme ich erst Montag wieder ran. :-( Ich habe auch nochmal beim Computerchannel geguckt, weil ich das Programm damals da runtergeladen hatte (soweit ich mich erinnern kann zumindest), aber die Seite ist im Moment derart lahm...

    Ich habe noch ein anderes Programm gefunden, daß das auch eine Thumbnail-Gallerie erstellen kann und es mal getestet. den Download findest Du hier: http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_47391.html
    Es ist etwas umfangreicher als das andere Programm, aber auch leicht unübersichtlich. Du mußt unter "Advanced" den Unterbreich "HTML Output" für Dich anpassen. Wähl erst den Namen aus und schau Dir dann mal die Einstellungen für das HTML-Dokument an. Guck unter "HTML Setup" - dort kannst Du so ziemlich alles einstellen (z.B. ob die grpßen Bilder jeweils auf einer Extra-HTML-Seite angezeigt werden sollen usw.).
    Ich schaue am Montag nochmal im Büro - ansonsten müßtest Du mit dem Programm aber auch vorankommen.

    Ach, noch was: Die Einstellungen, die Du machst, werden nicht gespeichert, sofern Du das Programm nicht registrierst/kaufst - mach also möglichst alle Thumbs auf einmal.

    Ich hoffe, daß Du damit erstmal weiterkommst.

    Gruß
    Kerstin
     
  3. Oliver666

    Oliver666 ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo Kerstin!

    Vielen Dank für die vielen Tipps.
    Wäre Dir dankbar,wenn Du mir den Namen des Programms beschaffen könntest.

    Viele Grüße

    Oliver
     
  4. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Hi!

    Hm, ich hatte mal ein Programm, das automatisch aus einem Verzeichnis eine HTML-Page mit Thumbnail-Gallery erstellen konnte. Dazu konntest Du festlegen, wie groß die Thumbs sein sollten und auch sonst die Seite noch etwas einrichten. Das Programm hat dann die Thumbs automatisch erstellt und auch Verknüpfungen zu den "großen" Bildern eingefügt. Ich habe das Programm noch auf meinem "alten" PC. Ich schaue morgen mal nach, okay?

    Wenn Du aber willst, das es ein bißchen nett aussieht und Du ein wenig "Handarbeit" nicht scheust, dann würde ich Dir eh empfehlen, die Links zu den "großen" Pics über JavaScript zu realisieren. Die Thumbs kannst Du Dir ja von dem Programm (s.o.) erstellen lassen oder selbst schnell einmal mit einem Grafikprogramm bearbeiten. Sooo lange dauert das auch nicht. Du findest eine Anleitung zum Einbinden/Verknüpfen von Bildern mit JavaScript auf so ziemlich allen Seiten zum Thema. Ich kann Dir z.B. www.rabich.de empfehlen. Die Links sind vielleicht ein bißchen mühseliger anzulegen als wenn Du ein Programm das machen läßt (die Größe muß ja für jedes Bild angegeben werde), aber dafür wirkt es auch viel professioneller und sieht besser aus.

    So, der Eintrag wird zu lang. Ich schaue morgen nach dem Proggy!

    Gruß
    Kerstin
     
  5. MarLand

    MarLand Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2001
    Beiträge:
    121
    Sehr schön geht das mit Irfan View (freeware), ähnlich wie auch ACDsee (Sharware)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen