Bilder positionieren in Word 2000

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Pai, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pai

    Pai Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    15
    Hallo und Hilfe,

    Ein Bild lässt sich nicht dort hinstellen, wo ich es will. Es verruscht immer wieder zum Verzweifeln nach oben.
    wie kann ich es präzise dort in den Text einfügen, wo ich es brauche.
    Habs schon mit verschiedenen Dateiformaten versucht..

    Wer weiss Rat?
     
  2. Pai

    Pai Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    15
    Coucou,

    Ganz lieben Dank für eure Vorschläge! Das Ding ist schon im Druck und ich musste mein Bild (aus Verzweiflung) schliesslich rausnehmen. Das Problem hatte ich nur auf dieser Seite, habs auch mit verschiedenen Bildern ausprobiert (zum Spass)
    Werde Eure Hilfen trotzdem (morgen) ausprobieren, fürs nächste Mal.

    Gute Nacht!
     
  3. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Verankerung\' arbeite.

    Gruß Thimi
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 26.02.2003 | 10:53 geändert.]
     
  4. baspro

    baspro Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    126
    Hallo .... ja das ist schon ein Laster von Word .... ich hab auch
    schon oft genug geflucht .....

    Also den Textfluss wirst du wahrscheinlich schon auf transparent
    gestellt haben ....
    Wenn du in den Eigenschaften deiner Grafik nachschaust findest
    du den Reiter "Position" du musst den Hacken bei "Objekt mit
    dem Text verschieben" rausmachen ..... (kannst das
    Objekt auch verankern wenns was bringt)

    Und noch ein kleiner Tipp mit gedrückter Strg Taste und
    den 4 Pfeiltasten deiner Tastatur lässt sich das
    Objekt wesentlich genauer positionieren !!!!!!!!!!

    cu Matthias
     
  5. Pai

    Pai Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    15
    Grüss Dich, Thimi,

    lieben Dank für Deine Tipps, die sicher auch geklappt hätten, wenn nicht durch den wissenschaftl. Apparat (das vermute ich) die Seite so komische Eigenschaften hätte, dass sich immer weniger damit arbeiten lässt.
    Den Trick mit den Positionsrahmen merke ich mir trotzdem.

    Gruss Pai
     
  6. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Hallo Pai,

    Es ist nicht schwer.
    Ins Bild klicken(= schwarzer Rahmen mit den viereckigen Punkten ist zu sehen) / Einfügen / Textfeld / Rahmen auf richtige Größe ziehen / Pfeilspitze auf Textfeldrahmen schieben, bis sich Kreuz zeigt, und mit gedrücktem LINKSklick den Rahmen an die gewünschte Stelle verschieben. Mit dem RECHTSsklick auf den Rahmen / Textfelfd formatieren erhältst Du alle Einstellmöglichkeiten.

    Sollte das Bild immer noch nicht dort bleiben, wo es soll sein, hilft endgültig:
    Rechtsklick auf den Textfeldrahmen / Textfeld formatieren / Registerkarte Textfeld / Zu Positionsrahmen umwandeln... Mit dem nunmehr Postionsrahmen -entsprechend formatiert- bleibt das Bild entgültig da, wo es sein soll. Mit einem Doppelklick links erscheint díe Reg.-Karte Postionsrahmen wieder, wenn Du die Formatierung anpassen oder den Rahmen löschen möchtest.
    Hinweis: Möglicherweise mußt Du den Rechtsklick wiederholen, um das richtige / gewünschte Kontext - Menü zu sehen.
    Berichte, ob es bei Dir so funzt!

    Gruß Thimi


    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 25.02.2003 | 22:43 geändert.]
     
  7. Pai

    Pai Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    15
    Ahoi,

    vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Nur leider klappt es immer noch nicht. "Der Computer macht das, was man schreibt, nicht das, was man will."

    Kann es vielleicht daran liegen, dass ich in einem Text (Word) bin, der mit wissenschaftlichen Anmerkungen versehen ist, welche sich automatisch unter den entsprechenden Text verzwutzeln.

    morgen muss ich\'s zum Druck bringen (eine Broschüre)
    Was bedeutet übrigens der Anker Am Rand Der Seite?
    Ich werd noch seekrank...
    Gute Nacht!
    [Diese Nachricht wurde von Pai am 25.02.2003 | 22:30 geändert.]
     
  8. fresh fridge

    fresh fridge ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hi......

    Gehe ins Menü Format wähle Grafik.

    Dann wechsle ins Register "Layout" wähle dort "hinter den Text" klicke dann auf den Button "weitere" (immer noch im gleichen Register) wähle dort "Textumbruch" und dort "Transparent"....

    Nun kannst das Bild beliebig verschieben.....

    Kannst auch auf der Grafiksymbolleiste das viert hinterste Symbol "Textfluss anklicken" zuerst "Hinter den Text" wählen, dann und "Transparenz"....

    Grafiksymbolleiste aktiveren: Rechte Maustaste auf Grafik und aus Kontextmenü wählen.

    Hope it works......!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen