Bilder verkleinern?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Psilocybinn, 23. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Psilocybinn

    Psilocybinn Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich hab da ein Problem.
    Ich möchte auf Mobile.de ein Auto inserieren.
    Wenn ich aber die Bilder von meinem Auto hochladen will,sagt mir die Seite,das die Bilder zu groß sind und nicht größer als 100Kb sein dürfen.
    Wie kann ich nun die Bilder verkleinern,so das sie nicht größer als 100KB sind.(Mein Bild ist zur Zeit 289KB groß und im JPG-Format gespeichert)Brauch ich dazu ein Fotobearbeitungsprogramm?Wenn ja,welches ist empfehlenswert.
    Danke im vorraus

    Mfg

    Benjamin
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Benjamin !

    Du kannst die Dateigröße eines Bildes durch zwei wesentliche Parameter beinflussen : Zum einen durch die Größe des Bildes(Größenangaben meistens a Pixel x b Pixel.In vielen Fällen sind Fotos, die mit Digicams gemacht wurden auf dieser Ebene zu bearbeiten, weil die Digicams relativ hohe Einstellungen benutzen(im Verhältnis zu Anzeigengrößen auf Websites).Du mußt Dir die diesbezüglichen Daten einfach in einer Bildbearbeitung anzeigen lassen.Dann kannst Du die Maße Deines Autobildes auf die notwendige Größe anpassen.
    Der zweite Parameter, der die Dateigröße entscheidend beinflußt,ist bei JPEG die Kompressionsrate;hier geht es um die Bildqualität.Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang die Seite :

    http://www.webmasterplan.com

    wo Du online verschiedene Kompressionsraten austesten, Dir die optimale auswählen und auf Deinen Rechner downloaden kannst.
    Für eine professionellere Vorgehensweise bietet sich das Tool JPEG-Wizard an, das die Fähigkeit hat, bestimmte Bildbereiche mit unterschiedlichen Kompressionsraten zu versehen.So kann man z.B das Auto in einem Bild bei voller Schärfe belassen, aber den unwichtigeren Hintergrund von der Kompressionsrate her hoch einstellen(d.h. mit schlechterer Bildqualität) und auch so die Dateigröße reduzieren.

    mfg franzkat
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Vikar JPEG ReSizer @ http://www.webattack.com/get/jpegresizer.shtml

    Macht genau das, was Du brauchst - und ist FREEWARE !!
     
  4. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo Benjamin,

    ich kann dir IrfanView empfehlen - klein, universell und für den Privatgebrauch kostenlos.

    http://www.irfanview.com/deutsch.htm

    Beim Speichern kannst du unter Optionen den Kompressionsgrad einstellen.

    Gruß Gert
     
  5. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Ich hab\'s noch nie benutzt, aber extra für diesen Zweck gibt es SmartSaver Pro von Ulead. Kannst dir ja die Demo holen: http://www.ulead.de . Ansonsten lässt sich mit fast jedem "etwas besseren Grafikprogramm als Paint" die Kompression einstellen.
    [Diese Nachricht wurde von Bigfoot 2002 am 23.10.2002 | 19:08 geändert.]
     
  6. mkellermann

    mkellermann Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    260
    paintshop pro - ebenfalls shareware

    stell im jpg-format halt ne höhere komprimierung ein
     
  7. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Graphic Workshop Pro - Shareware
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen