Bilder zu groß

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von skylar, 1. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skylar

    skylar Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    63
    Hallo,

    ich speicher meine Bilder immer in JPG. Zur Zeit haben die aber immer eine Größe von 800 kb. Das ist doch nicht normal. Die Bilder sind auch nicht zu groß, deswegen möchte ich die auch nicht ganz klein machen. Woran kann es liegen das die Bilder auf einmal so groß in kb sind?

    Gruß,
    Sonja
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo Sonja,

    wenn die Bilder bisher nur 50 kb hatten, kann nicht mehr viel Qualität drin gewesen sein, da JPG immer mit Qualitätsverlust speichert, je stärker komprimiert wird umso mehr.
    Für normale Fotos sind 700-800kb noch im "grünen" Bereich.

    Achte mal bei PSP darauf, wenn Du "Speichern unter" benutzt, welche Optionen dort für das JPG-Format eingestellt sind.
    Dort kannst Du auch ausprobieren, wie weit du mit dem Qualitätsverlust gehen möchtest.

    Tipp um eine möglichst hohe Qualität zu behalten:
    Fotos von der Kamera auf den PC übertragen (wahrscheinlich JPG),
    dann direkt eine Kopie im TIF-Format erstellen (mit PSP über "Batchkonvertierung" sehr einfach möglich)
    Diese TIF-Datei dann bearbeiten, optimieren usw. (TIF kann komprimiert gespeichert werden - ohne Qualitätsverlust -)

    Erst ganz zum Schluß, wenn Du die Bilder z.B. als Mail fürs betrachten am Monitor versenden möchtest, wieder im JPG-Format mit höherer Komprimierung speichern.

    Ich behalte meine "Originale" immer im komprimierten TIF-Format, da ich nicht weiss ob ich die irgendwann nochmal bearbeiten oder als Collage zusammenstellen möchte.
     
  3. skylar

    skylar Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    63
    Hallo,

    es sind verschiedene Bilder, von Kamera oder Internet. Als ich die sonst gespeichert hatte haben die eine kb Größe von ca. 50kb gehabt, jetzt immer über 700-800kb.
    Die Bilder nutze ich fürs ausdrucken oder Homepage. Zum bearbeiten nehme ich entweder ACDSee oder Paint Shop Pro. Die hatten noch nie soviel kb. Ist irgendwas falsch eingestellt?

    Gruß,
    Sonja
     
  4. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Was sind das für Bilder ? (DigiCam, Scanner ...)
    Welche Auflösung haben die Original-Bilder? (dpi)
    Wie groß sind die Bilder ? ( y x z Pixel)
    Mit welchem Programm werden sie gespeichert ?
    Mit welchem Komprimierungs- oder Qualitätsfaktor ?
    Was soll mit den Bildern gemacht werden ?
    (Nur am Bildschirm zeigen ? Ausdrucken, Auszüge oder vergrößert? Bildbearbeitung ? In Homepage -Album stellen?)

    Das sind alles Aspekte die auf die Dateigröße bzw. Komprimierungseinstellung Einfluß haben.
     
  5. docwesp

    docwesp Byte

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    36
    @mschuetzda

    Du sagst:

    Für normale Fotos sind 700-800kb noch im "grünen" Bereich.

    Sind Deine Dateien von der Kamera kommend durch ihre Voreinstellung größer oder kleiner??
    Ich benutze Einstellungen die eine Dateigröße von 270-300 kb produzieren und hielt das immer für ausgewogen zwischen Qualität und Quantität. Zum Versenden bzw. Internet werden sie komprimiert im JPG Format.
     
  6. Hotzi

    Hotzi Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    41
    Ne Kamera die 800 Kbyte grosse Bilder macht, kann eigentlich bloss ausm Aldi sein...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen