Bildergalerie bei 75MB Webspace ?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von tymmy999, 15. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tymmy999

    tymmy999 Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo. Könnt Ihr einem absoluten HP-Frischling ein paar Ratschläge geben. Möchte eine einfache HP erstellen und darauf ein paar Infos und hauptsächlich Urlaubsbilder veröffentlichen. Habe ein Paket mit zwei .de-Domains und insgesamt 75MB Webspace. Sollte ich nur wenige, aber dafür gute Bilder ausstellen oder kann ich eine Art Archiv mit Vorschau und kompletten Bildordner machen. Wieviel Bilder dürften das dann etwa sein und gibt es ein Programm das eine solche Vorschau erstellen kann. Die Bilder sind noch auf der Digicam ( 1200*1600 ). Welche Auflösung ist denn ratsam für das Web ? Ne Menge Fragen, oder? Trotzdem Danke !!!
     
  2. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hi,

    wirf auch mal einen Blick auf mein Posting an Steele weiter oben.

    MfG Thomas
     
  3. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo Steele,

    du bist ja auch ein eingefleischter Homepagebastler ;-)
    75MB reichen auf alle Fälle erstmal. Und so wie ich das sehe, hat er das Starpaket 3.0 von 1&1 und dort kann man immer bequem zum höheren Paket wechseln, und behält all seine Adressen. So kann er immer noch sein Angebot erweitern.
    Meine HP nimmt im Moment so 14MB ein (Am Anfang so 200kb ;-)). Wir haben hier Zuhause auch das Starpaket 3 und ich teile mir die 75 MB sozusagen noch mit 2-3 anderen Webseiten.

    MfG Thomas
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    > Wieviel Bilder dürften das dann etwa sein....

    Ganz einfach: 75MB/durchnittliche Größe deiner Bilder=Anzahl der Bilder

    Zur Auflösung kann man so nichts sagen (hängt von der darzustellenden Bildinformation ab), ich würd auch max. VGA oder SVGA-Auflösung mit jpg-Komprimierung empfehlen - sollte dann Bildgrößen von max. 150-200kB in brauchbarer Qualität ergeben.

    Gruss, Matthias
     
  5. Gast

    Gast Guest

    75 MB hören sich erstmal viel an, sind es aber nicht. Ich brauch für meine HP mittlerweile so 180 MB.
    Ob du nur wenige hochwertige oder mehr durchschnittlich große Bilder zeigst, kannst nur du entscheiden. WENN du dich für eine umfangreichere Galerie entscheidest, empfehle ich folgendes:
    1. Bildabmessungen UNBEDINGT reduzieren (irgendwas zw. 320X 240 und 800 x 600), lieber etwas kleiner als zu groß
    2. JPG-Bilder weiter komprimieren. Zwar gibts Qualitätsverluste, aber wenn man das bei den Motiven individuell macht und probiert, kann man teilweise hoch komprimieren, ohne dass das Bild zu sehr leidet
    3. Programme, die automatisch Bildergalerien erzeugen können, gibts viele. Die besseren Grafikprogramme haben solche Funktionen, es gibt aber auch Freeware. Empfehlen kann ich keins, weil ich das lieber manuell mache.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen