Bildgrösse ändern, einfaches Tool?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von SIRIUSunit, 15. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Hi,

    Gibt es ein Tool, welches die Bildgrösse ohne Probleme und Verlust ändern kann?

    Besitzt IrfanView diese Option?

    Thanks... *yeah*:cool:
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ein Verlust ist immer gegeben. Egal was du jetzt genau meintest: Größe (Auflösung) ändern oder Komprimierungsgrad...
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Jein. :D

    IrfanView verkleinert die schnell und gut. Aber kein Programm macht das ohne Verluste. Pixel, die weg sind, sind weg.
     
  4. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Joooo: Ich meine einfach, das man die Auflösung verändern kann wie 50x50 Pixel, oder 1024x768.
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ist klar. Also IrfanView. "Bild-Größe ändern".

    Wie gesagt: nicht verlustfrei.
     
  6. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Oki Doki... Lade mir das Teil runter... Thanks... :bussi:
     
  7. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Hab das Tool jetzt gedownloadet und installiert: Ich will jetzt ein Benutzerbild für mein Konto hier im Forum erstellen: Wie mache ich das am einfachsten?
     
  8. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Bist du "vollformatig" drauf, klicke im Menü "Bild-Größe ändern", gebe die Pixel ein (Höchstgröße des Forums beachten) und speichere es. Teste beim Speichern verschiedene Kompressionen, bis es unter der Höchstgrenze für die Dateigröße liegt. Die Dateigröße wird auch unten in der Statusleiste angezeigt, und zwar der linke Wert. Der rechte Wert zeigt den Verbrauch der Datei im RAM an.

    Achtung:
    nach dem Speichern hast du immer noch dein ursprüngliches Original im Fenster! Du musst das neu erstellte Bild separat öffnen, um die Dateigröße zu erkennen. Und:
    Speichere immer vom Original ausgehend in verschiedene Dateien (Beispiel: Avatar1.jpg, avatar2.jpg...), da jedes Speichern Bilddaten zerstört und die Qualität enorm leidet.


    Wenn du bzw. das Hauptmotiv nicht vollformatig vorliegt, must du das Bild erst beschneiden. Ziehe mit der Maus einen Rahmen um den wichtigen Bereich und drücke gleichzeitig "Strg+Y". Danach weiter wie oben, aber beachte, dass dein Bild jetzt schon kleiner ist!

    Die Größe des Bildes (in Pixeln) steht übrigens auch in der Statuszeile (unten links).
     
  9. SIRIUSunit

    SIRIUSunit Kbyte

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    154
    Ok: Probier' ich mal... :)

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen