1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirm bleibt nach Start des PCs manchmal schwarz, es piept!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Gebirgskuchen, 7. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,
    es passiert manchmal, dass nach einem Systemstart der Bildschirm einfach schwarz bleibt. Zwar sieht man am Anfang den Startbildschirm (mit Biosangaben, RAm Angaben, usw...) doch spätestens nach dem Windowsladeblaken, bleibt oftmals der Bildschirm schwarz, und der OC startet neu. Dann funzt auch wieder alles.
    Oder der Bildschirm bleibt schwarz, das Licht vom Monitor wird gelblich/orange (Stanby-Modus) und das Mainboard gibt regelmäßige lange PIpsgeräusche von sich. Das Problem ist in sofern nicht daramatisch, da es nicht oft auftritt bzw. sehr unregelmäßig. Weiss einer woran das liegen könnte??
    Hier hab ich auch ein paar Beepcodes gefunden. Anscheinend ist der RAM nicht richtig drin, sowie es auf der Seite steht.
    http://forum.abit-usa.com/showthread.php?t=98625
    Komischerweise werden alle Speoichersteine erkannt. Ich hab sie allerdings auf 2,5-3-3-6 laufen (Standard 3-3-3-8), aber ich habe bisher noch nie wirklich Probleme feststellen müssen. Und auch der Memtest lief einwandfrei ("hab ihn "nur" 4 Stunden laufen lassen").
    MfG Gebirgskuchen
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Und wie startet XP mit korrekten Timings?
    Das wäre die einfachste Methode rauszubekommen, ob es daran liegt.
     
  3. Ich werds mal ausprobieren. Das Problem tritt ja auch nich oft auf.
     
  4. Das Problem ist immer noch vorhanden.
     
  5. Also ich hab mich nochmal im Bioskompendium schlau gemacht.

    Wiederholt lang: Speicher- oder Videoproblem, Speicher oder Grafikkarte wird nicht gefunden. Wichtig: Wie schon vorher gepostete ist ab und zu mal der Monitor eibfach ausgegangen (Licht am Monitor wird orange)

    1x lang: Speicherproblem, Module sitzen nicht richtigoder sind oxydiert. das Signal WIEDERHOLT sich nach einer Puase.

    Und jetzt?
    MfG Gebirgskuchen
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Nimm mal zwei der vier RAM-Riegel raus und starte dann! Aber immer noch in Dual Chanel!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen