1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirm bleibt schwarz HILFEEEEE!!!!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Da Freak, 31. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Da Freak

    Da Freak Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    38
    hallo,

    hab meinen AMd XP 2000+ auf mein neues Asus A7N8X verbaut und mit 512mb (333) ddr-ram bestückt.

    Das ganze lief auf 166, komischer weise wurde meine cpu im bios als 2600+ erkannt, deshalb, habe ich vorerst auf 133 gesenkt, nach dem neustart, blieb der monitor schwarz un das board gab auch keinen piep mehr von sich, mal abgesehen davon, das alle lüfter angehen.

    habe das bios schon geresettet und mal die batterie entnommen, NIX.

    Ist etwa die CPU hin????

    HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEE...........ich hab morgen ne lanparty!!!!!!

    Grüße

    Eduard
     
  2. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904

    Mit solchen Tips bitte veorsichtiger sein,denn unerfahrene Benutzer können ihr Board schrotten


    mfg Andi
     
  3. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904

    Also,bevor du die Batterie gegen ein Geldstück umtauschst.....

    Hast du ein Jumper auf denem MoBo um den FSB einzustellen???
     
  4. tmack

    tmack Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    13
    Hey,

    du könntest versuchen die Batterie falsch herum oder ein 10 cent Stück in die CMOS Batteriehalterung zu stecken. (Netzstecker ziehen) Dann noch den CMOS Jumper umstecken. Dann den Anschaltknopf zum entladen drücken. Nach ca. 10 Minuten stelltst du dann wieder alles um und versuchst einen Start. Sollte das nicht helfen, dann zieh mal die AGP Karte heraus und schalte den Rechner für 15 Sekunden ein. Dann könntest du noch versuchen Die Speichermodule umzustecken. (Netzstecker ziehen) Schau auch mal nach mit welchem FSB deine CPU läuft und kontrolliere dann den Jumper auf deinem Board ob der richtig gesteckt ist. Sollte das alles nicht helfen, dann leih dir irgendwo eine CPU. Denke mal das deine dann kaputt ist. Wenns nicht mit einer anderen CPU läuft, tausch den Speicher. Wenn?s der Speicher auch nicht ist, hol dir ein neues Board.

    Ciao

    tmack
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen