1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirm bleibt schwarz, Lüfter laufen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von carbon, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carbon

    carbon ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Nach dem Einbau eines Enermax-Netzteils 350W stürzte mein System
    (MSI 6380, Athlon XP 1800, GeFo4 Asus V8440) regelmäßig ab (Neustart).
    Nach drei Wochen passierte dann gar nichts mehr: Bildschirm schwarz, Lüfter laufen.
    Habe Mainboard+CPU ersetzt. Mit der Kobination Asus A7V333 und Athlon XP 2000 blieb das Problem exakt gleich (CPU, Mainboard, Lüfter wurden vom Händler zusammengesetzt). Grafikkarte, Netzteil, Monitor und RAM funktionieren mit einem anderen Rechner!
    Bildschirm bleibt auch mit einer GeFo2-Grafikkarte schwarz.
    Auch erhalte ich keine BIOS-Fehlersignale, wenn ich z.B. den RAM komplett entferne!??
    Mittlerweile denke ich an ein Lüfterproblem, da das Mainboard den Enermax-Netzteillüfter (max. 2500 RPM) vielleicht nicht erkennt?? Aber ganz schlüssig ist das auch nicht; immerhin lief mein erstes System nach dem Netzteil-Einbau
    drei Wochen lang (wenn auch mit regelmäßigem Absturz).
     
  2. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Vielleicht ist dein Netzteil kaputt.

    Wenn die Spannung nicht gleichmäßig kommt, dann stürzt der PC ab.

    Es könnte ja sein, dass dein Mainboard zwar mit Strom versorgt wird (-> Lüfter laufen), aber eben zuwenig (Steckkarten laufen nicht).

    Probier mal aus, ob ein anderer PC mit deinem Netzteil funktioniert.

    Wenn das der Fall ist, weiß ich nix mehr.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    könnte wohl sein, das dein lüfter zu wenig umdrehungen macht, und das board dann nicht will. hast du die kombination mal mit einem anderen lüfter bestückt ?
    netzteil scheidet ja wohl aus.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen