1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bildschirm bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bjoernbro, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bjoernbro

    bjoernbro Byte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    11
    hallo,

    also ich habe folgendes problem:

    Ich habe mir ein neues gehäuse für meinen pc geholt.Habe die ganze komponenten aus dem alten gehäuse ins neue eingebaut.Doch wenn ich jetzt den rechner starte tut sich gar nichts.die ganzen lüfter festplatte cd-rom und so springen zwar an aber der bildschirm bleibt schwarz.Habe es schon mit einer anderen grafikkarte und anderer festplatte probiert doch es ist genau das selbe.Bitte helft mir denn ich weiss nicht was ich noch tun soll.Vorm Umbau lief übrigens alles einwandfrei!

    Mein system :

    Mainboard: K7S5A mit Lan
    Cpu: Athlon xp1600
    Ram: 512 mb apacer ddr cl 2.5
    Festplatte : IBM 15 gb 5200 umdrehungen
    Grafikkarte: MSI Geforce 4 ti4200 128 mb ddr
    Sound: on board
    Cd-Rom: Traxdata 52x24x52
    OS: Win XP
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    WARUM ein <B>DOPPELPOSTING ? ? ? </B>

    Antworten bitte nach hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=105682 posten, da hier in diesem Thread weniger Antworten stehen als in dem <B>verlinkten</B>

    Bzgl. Doppelpostings lese dir bitte mal die Nutzungsbedingungen hier http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html und da insbes. Punkt 6.) durch.
     
  3. bjoernbro

    bjoernbro Byte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    11
    ja,abstandshalter sind alle richtig dran.grafikkarte ist auch richtig drin.hatte zur sicherheit auch nochmal ne pci grafikkarte eingebaut tut sich aber auch nichts.Stecker sind alle richtig dran und fest,habs mehrmals überprüft.
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    als erstes würde ich mal überprüfen, ob die Abstandhalter alle richtig sitzen oder ob du nicht einen zuviel oder falsch eingebaut hast und dadurch einen Kurzschluß verursachst.

    Sitzt die GraKa richtig im sockel? evtl noch mal nachdrücken.

    Stecker sind alle richtig dran und auch fest?

    Mfg
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.973
    Mist, schon wieder zu spät um einen frisch registrierten User als Doppelposter zu verwarnen :-)

    Thread geschlossen.

    Gruß, Andreas
    [Moderator PCWELT-Forum]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen