1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

BILDSCHIRM DREHEN

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von phoensi, 31. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phoensi

    phoensi ROM

    HALLO

    ICH HABE EINEN NEUEN MONITOR, DEN MAN EIGENTLICH DREHEN KANN. LEIDER HABE ICH NOCH KEINE PASSENDE SOFTWARE DAZU GEFUNDEN, WELCHE EINIGERMASSEN ERSCHWINGLICH IST ODER GAR FREEWARE IST. KENNT JEMAND EINE GUTE SOFTWARE (AUSSER PIVOT)? ICH WÜRDE MICH AUF ANTWORTEN FREUEN. BESTEN DANK IM VORAUS.

    PHOENSI
     
  2. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Wo liegt das Problem mit der Pivot-Software? Die Versionen 5.1 und 6.0 laufen bei mir unter W2K sehr gut, 6.0 nun auch unter XP...

    Christoph
     
  3. supa999

    supa999 Kbyte

    *lol* sub7 kann den bildschirm drehen. Ist aber glaub ich nicht das was du suchst.
     
  4. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Was schreist du hier so rum!
    Außerdem kann man großbuchstaben schlecht lesen!
    Und es ist das falsche Brett, sowas Postet man unter Monitore.

    chris
    PS: solche Software sollte bei soeinem Monitor eigentlich dabei sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen