1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirm-Freeze @Radeon9500pro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DeBruehe, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Seit einigen Monaten habe ich das Problem, dass in Spielen nach kurzer Zeit das Bild einfriert.
    Erst dachte ich, es liegt an der extremen Raumtemperatur die noch vor einiger Zeit bei über 30° lag. Denn nachts, nach Abkühlung liefen die Spiele wieder ohne Probleme. Im normalen Windows-Betrieb traten auch keine derartigen Probleme auf.
    Doch jetzt friert das Bild immer wieder mal ein, obwohl die Temperatur nun bei 19° liegt, die Gehäusetemp. ist auch niedrig bei 34°.
    Was gibt nun den Ausschlag dafür? Ich habe einmal gelesen, dass der 4V-Part des Netzteiles nicht genug Strom für die Grafikkarte liefern könnte, und es deshalb zu derartigen Fehlern kommen kann. Allerdings trat das Problem erst nach ca. 3 Monaten mit der Grafikkarte auf, also bezweifle ich diese Erklärung.

    Danke für die Hilfe.
     
  2. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    schön,das sind die herstellerangaben sollte man von ausgehen das sie stimmen
    laut test stimmen sie nicht immer
    abweichungen nach oben sowie unten.

    da es mit den anderen(vom freund) funzt,könnte es ja auch daran liegen.
     
  3. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Gesamtleistung: 420 Watt

    + 3,3 Volt 30 A
    + 5,0 Volt 33 A
    + 12,0 Volt 15 A
    - 5,0 Volt 1,0 A
    - 12,0 Volt 1,0 A
    + 5,0 Volt VSB 2,0 A

    also nach den empfehlungen zu urteilen, reicht das aus
     
  4. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    hilft auch nix - hab ja auch schon mal formatiert...

    aber es bleibt manchmal erst nach ner halben stunde, manchmal gleich, und dann mit dem netzteil meines kumpels gar nich stehn

    ich bin am verzweifeln:aua: :(
     
  5. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    DeBruehe

    ich hätte da noch ne idee
    vierlleicht hast du ja auch ein software prop

    versuch mal mit dem tool Purgatio Pro dieses zu beheben
    wünsche dir viel erfolg
     
  6. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    na klasse - hab jetz ein neues netzteil gekauft, das die werte mehr als erfüllt

    aber es stürzt immernoch ab!!!

    ich dreh jetzt gleich durch - 50? zum fenster raus geworfen :heul: :heul:
     
  7. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    hab jetzt mal das netzteil eines kumpels probiert, hat zwar nicht viel bessere werte, aber damit hats wieder gefunzt.

    ich schätz mal durch dieses ewige laufen am limit hat das ding nen schaden bekommen. also wird ein neues her müssen - aber dann endlich wieder zocken :) :) :)
     
  8. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    nach installation der treiber lief die nhl2004 demo gestern nacht plötzlich wieder durch.
    aber als ich es gerade wieder probieren wollte, eingefroren:(
     
  9. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    es gibt auf jeden Fall genug Nts für den Preis. Ich hab für meinen Levicom NT 26 Euro bezahlt, ist zwar "nur" ein 300W NT, hat aber die entsprechend Ampere und alles läuft super stabil
     
  10. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    also mehr als 50? kann ich wohl nicht locker machen - aber da scheints ja auch brauchbare zu geben - wird aber wohl noch ne zeit dauern bis ich mir eines holen kann.
     
  11. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    vielleicht liefert dein NT nicht mehr die nötige Power oder gibt bald den Geist auf :D hast du vielleciht was neues eingebaut? oder übertaktet?
     
  12. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    also meiner rechnung nach, isses ein 350W netzteil.
    aber wieso traten diese probleme dann erst nach 3 monaten und nicht bei allen spielen auf??
     
  13. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    wie viel Watt hat denn nun dein NT? das wäre mal wichtig zu wissen. Aber eins kann ich dir sagen, auch wenns das 300W NT ist, du hast du wenig Ampere auf der 3V-Leitung...sollten mindestens 20A sein
     
  14. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    jo, sorry, wollt mich nur darum drücken des netzteil mal wieder rauszuschrauben, da der aufkleber an der denkbar ungünstigsten stelle klebt.

    230W: 3,3V/14A :-: +5V/23A :-: +12V/9A :-: -5V/0,5A :-: -12V/0,8
    250W: 3,3V/14A :-: +5V/25A :-: +12V/10A :-: -5V/0,5A :-: -12V/ "
    300W: 3,3V/14A :-: +5V/30A :-: +12V/12A :-: -5V/0,5A :-: -12V/ "
     
  15. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    also ich hab das msi kt3ultra2 - via chipsatz

    ich hab ja die omega treiber (auch catalysts, etwas getuned von leuten)
    das temperaturproblem, an das ich anfangs geglaubt hab, isses aber nicht wirklich. weil ich auch bei 15° nicht zocken kann. desweiteren sinds ja nicht alle spiele mehr, die stehenbleiben. jk3 kann ich zB ohne probleme zocken, während die NHL2004 demo und die tiger woods demo nicht laufen.

    ich habs auch schon mit den verschiedensten treibern versucht.

    das problem gabs auch nicht von anfang an, sondern erst nach 3 monaten - und da liefen alle spiele erst noch nachts dann überhaupt nicht mehr. dann hab ich mal die lüfter alle gesäubert und plötzlich lief alles wieder - nur eben nhl2004, tiger woods, judge dredd demp nicht.
    und ich find einfach nix woran das liegen könnte. alle theorien kann man durch irgendein teil des problems entkräftigen.
     
  16. Letacije

    Letacije Byte

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    63
    Nachtluft hat eine andere Konsistenz als die Luft am Tag. Die Luft in der Nacht ist xtrem 02-haltig, so dass die Stromlines nicht so sehr durch die Oxidation von Silber bzw. Kupfer und C02 bzw. Wärme behindert werden, dass erklärt auch z. B. warum mein T-bred 1700 (locked) nachts gepostet hat (offenes Fenster) mit einem FSB von 200, tagsüber ging das gar nischt. Ich habe meinen Inet-Rechner watercooled (CPU, NB, GFK) und die ganzen netten Löchner mit Alu-Folie abgeklebt, damit ich nicht verstrahlt werde ;-) ... Naja, Luftfilter für den Combi habe ich bei Atelco noch nicht gesehen ... Wahrscheinlich hast Du ein Temp-Prob, aber der Winter kommt bald ...
     
  17. NearDark

    NearDark ROM

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    2
    @ megatrend

    schöne Seite: danke !.

    kurze describtion der neuen dna drivers für radeon: (hatte nicht einer direct3d probleme:

    Based upon the Catalyst 3.7 driver release
    * Fixed the Direct3D bug
    * Used the Catalyst 3.5 HotFox OpenGL driver (no 16Bit Texture Problem, origianal cat 3.7 OGL
    - file can be found in the DNA-DRIVERS directory)

    werd sie heute abend auch mal testen.

    Gruß

    ND.
     
  18. NearDark

    NearDark ROM

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    2
    bei mir freezts auch ab und zu *grrrr*

    graka: ati radeon 9500pro (glaub auch von saphire)
    chipsatz: via auf abit board
    sound: sb 5.1live ;-(((
    os: w2k


    wie oben schon erwähnt haben die treiber von ati massive probleme mit spielen gehabt.
    Auszug aus der history vergangener treiber updates:

    <<The Windows XP system not responding when attempting to launch IL2 Sturmovik Forgotten Battles if the display resolution is set to 1024x768 32bpp is now resolved. This issue was known to occur on the RADEON? 9700, 9600, and 9500 series of cards

    The Windows XP operating system no longer stop responding when switching the display resolution from 1280x1024 to 1600x1200 when playing Jedi Knight II

    Configuring the game NASCAR Racing to 1600x1200 32 bpp under Windows ME with a RADEON? 9600 series card installed no longer results in the system not responding

    Selecting the pin camera in the game MS Links 2003 no longer results in the ground not being drawn correctly in the sub window. This issue was known to occur under Windows XP with the RADEON? 9000 series card installed

    Playing a multiplayer game in the lost city map in the game Will Rock no longer results in the sky flashing black images. This issue was known to occur under Windows XP with the RADEON? 9000 series card installed

    Slow playback of the game Remington Big Buck Trophy Hunt is now resolved. This issue was known to occur under Windows XP with a RADEON? 9700, 9600 TX or 9500 series card installed

    Configuring the game NeverWinter Nights with Nice 4 Sample Anti-Aliasing enabled and attempting to launch the game no longer results in the system failing to respond. This issue was known to occur under Windows XP with a RADEON? 9800 SE or 9500 series card installed
    >>

    so, das ist wie gesagt nur ein kleiner auszug EINES treiberupdates von ATI.

    ICH HOFFE ES GIBT BALD EIN NEUES ;-((((

    cu

    ND
     
  19. woodle

    woodle Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    54
    Also ich habe auch eine Graka mit dem ati Chip 9500 von Sappire
    und ich habe ähnliche Probleme. Nach meinen bisherigen Recherchen ist da ein Problem mit dem Chipsatz des Mainboards.
    Was hast Du für ein Mainboard und welcher Chipsatz wurde verbaut?
     
  20. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    oh mann, langsam regts mich auf - ein spiel funzt wieder ohne probleme, das andere bleibt aber wieder nach einigen minuten stehn :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen