1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirm friert bei LAN-Sitzung ein

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von zwiebel, 22. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    Tach zusammen,
    ich bin mir nicht sicher, inwieweit ich in diesem Forum richtig bin, da ich das Problem nicht genau eingrenzen kann.
    Ich habe zwei Rechner (beide W2K SP3) per Cross-Over Kabel miteinander verbunden. Die Zugriffsrechte sind so vergeben, dass jeder Nutzer vollen Zugriff auf den jeweils anderen Rechner hat. Die LAN-Verbindung ist in Ordnung. Nach kurzer Zeit erscheinen alle Ordner und Laufwerke die freigegeben wurden.
    Das Problem , dass ein Rechner einfriert taucht auf, wenn ich z.B. Combat Flight Sim 2 über beide Rechner laufen lasse. Sobald über einen Rechner versucht wird, ein gegnerisches Flugzeug vom Himmel zu holen, friert der Bildschirm meines "Hauptrechners" ein. Über Strg/Alt +Entf. muß die Sitzung abgebrochen werden. Andere Spiele wie Age of Empire 2 können ohne Probleme gespielt werden.
    Die auf beiden Rechnern installierte "Feuerwand" (Ontrack System Suite 4.0) ist deaktiviert.

    Wo könnte das Problem liegen ? 4in1 Treiber ? Graka-Treiber ? LAN-Einstellungen ?

    Gruß
    Zwiebel
    [Diese Nachricht wurde von zwiebel am 22.11.2002 | 11:01 geändert.]
     
  2. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    dann passt ja alles.
    viel spass noch!!!
    michi
     
  3. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    Tach,
    Problem gelöst.
    Lag an einem Übertragungsprotokoll der LAN-Verbindung. Ich habe bei beiden Rechnern unter "Eigenschaft der LAN-Verbindung" das Protokoll IPX/SPX installiert bzw. hinzugefügt. Im Multiplayer-Modus dann dieses Protokoll gewählt und es lief.
    Super !

    Danke auch für Deine Hilfe
    Gruß
    Zwiebel
    [Diese Nachricht wurde von zwiebel am 27.11.2002 | 19:49 geändert.]
     
  4. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    schau mal hier nach:
    http://www.windows-netzwerke.de/netzwerkwinxp.htm
    ich kann dir leider auch nicht mehr weiterhelfen, da ich noch win98se hab.
    michi
     
  5. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    Moin, moin
    das Problem besteht noch immer.

    Gruß
    Zwiebel
     
  6. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    @ Michael
    Kann ich noch nicht genau sagen, weil mein zweiter Rechner abgefault ist. Bin im Moment damit beschäftigt, Platten zu formatieren und BS neu zu installieren.
    Gruß
    Zwiebel
     
  7. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    hat\'s funktioniert? gib bitte bescheid!
     
  8. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    Danke Dir,
    probier ich mal aus

    gruß Zwiebel
     
  9. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    Dann musst du sie manuell vergeben.
    Die IP-Nummern nach folgender Maske: 192.168.0.1
    beim zweiten Rechner muss die letzte Stelle dann 2 lauten. also: 192.168.0.2

    Bei der Subnetmask trägst du bei beiden rechnern 255.255.255.0 ein. Dass du die selbe Arbeitsgruppe eingestellt hast, davon geh ich jetzt mal aus.
    ciao
     
  10. zwiebel

    zwiebel Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    52
    @ Michael
    Tach,
    die IP-Adressen sind automatisch vergeben worden.

    Gruß Zwiebel
    [Diese Nachricht wurde von zwiebel am 23.11.2002 | 13:28 geändert.]
     
  11. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    hast du die IP-Nummern manuell vergeben? oder lässt du sie automatisch verteilen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen