1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirm geht nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Danei, 15. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    hallo mal an alle!
    da ich neu in diesem forum bin möchte ich alle herzlich begrüßen!

    zu meinem problem:
    ich habe im bios die herz zu hoch eingestellt und seit dem geht mein bildschirm nicht mehr! Er schaltet sich ein fach ab sobald ich den computer hochfahren möchte!


    kennt sich da jemand aus?

    ich würde mich sehr über eure hilfe freuen!

    danke an alle die versuchen mir zu helfen!

    bb und lg
    Daneil
     
  2. hohewarte

    hohewarte Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    64
    hallo! habe das problem mit dem monitor, er schaltet sich nicht ein , das licht bleibt immer nur orange und wird nicht grün! habe schon die bios-batterie rausgenommen u. reingesteckt wie hier beschrieben, die grafikkarte getauscht und einen anderen monitor ausprobiert! wo könnte hier noch der fehler liegen?

    Pentium 1200 MHz
    WinXP Home

    mfg ppaul
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    es gibt einige Biose bei denen man den AGP-Takt extra einstellen kann, und ich denke er / sie meint diesen mit der "Bildschirmfrequenz" und nicht direkt die Bildwiederholungsrate, welche über die Graka eingestellt wird.
     
  4. NEONeo

    NEONeo Guest

    Das interessiert mich aber auch:confused:
    Hab ich ja noch nie gehört:(
     
  5. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    tip, beim nächsten mal, weiß aber nicht ob der schon erwänt wurde.:D
    wenn du die hz zahl am moni vveränderst, kann man doch uner eigenschaften<einstellunge<wietere optionen
    einstellen

    chacky:cool:
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Ein BIOS, in dem man die Bildwiederholungsfrequenz einstellen kann - ist ja toll!

    So was kenne ich ja gar nicht. Wie heißt denn das BIOS?
     
  7. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    Hallo!

    Hab die Lösung jetzt gefunden!

    Wenn ich die BIOS batterie herausneheme und dann wieder hinen stecke, dann geht der bildschirm beim ersten start!
    Dannach bin ich sofort ins bios gegeangen und hab noch weniger herz für den bildschirm eingestellt, als standard ist!-- >bei mir auf 90 herz (standard: 100 herz), dann speichern und er bootet ganz normal! dann ach sehe ich den mauszeiger und er hängt sich auf (hehe). Dann hab ich einfach den strom abgestellt und neu gestartet, wobei ich sofort wieder ins bios bin und die herz weider umgestellt hab auf 100 (standard), dann wieder speichern und dann läuft alles wieder perfect!!!!!! :D :D

    bis bald und danke für eure hilfe
    Daniel
     
  8. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    ok danke nochmal!
     
  9. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    über Preise informierst Du Dich am besten bei diversen Online-Shops oder bei einem örtlichem Händler bzw. über Werbeprospekte in den Tageszeitungen. Kommt halt drauf an, was Du genau willst.

    Versuch mal im abgesichertem Modus zu starten und dann in der Systemsteuerung auf die Grafikkarteneigenschaften zuzugreifen (Anzeige | Grafikkarte | Erweitert) und dort die Frequenz der Graka wieder auf einen normalen Wert (z.B. 75 Hz) zu setzen. Evtl. ist dann das Problem behoben.
     
  10. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    hi

    was kosten eigentlich so durchschnittliche grafikkarten?

    und weist du was ein kompletter rechner mit bildschirm kostet?(maus und tastadur hab ich ja)
    ich denke das AMD besser ist als Intel oder?(zumindest hab ich amd lieber!)

    bb
    Daniel
     
  11. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    ja teste die Graka mal. Kannst ja auch an Deinem Rechner tesen und die jetzige an nem fremden Rechner. Also die Graka und den Bildschirm extra. Gleichzeitig bringt nix, weil Du dann wieder nicht weißt, obs an der Graka oder dem Bildschirm liegt.

    Wenn Du Glück hast ist es die Graka... wenn Du Pech hast, der Monitor.
     
  12. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    alles klar ich hoffe zwar nicht das irgendwas beschädigt wurde aber ich werde mal den bildschirm an einem anderen rechner testen!

    ich hab einen ganz alten computer in dem eine grafikkarte ist!
    aber die sehr schwach, ich glaub 2MB oder so!

    soll ich es mit dieser trtzdem probieren?

    bb
    Daniel
     
  13. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    jepp, Graka = Grafikkarte:D . Mach das mal, teste mal die Graka und den Monitor an einem anderem Rechner bzw. eine andere Graka an Deinem Rechner ob das Problem weiterhin besteht.

    So wie es aber aussieht, hast Du aber durch das Übertakten (hochstellen des F ront Side Bus - Taktes) irgendwas beschädigt.
     
  14. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    @ghost rider:
    hab die grafik karte fest reingestckt(sie war eh fest)
    alles fest angeschlossen!

    der start nachdem ich die baterie rausgenommen hatte ging noch bis zum anmeldebildschirm(den ich ja nicht mehr sehen konnte)

    und jetzt starte ich und es ist alle so wie vorhin! der bildschirm dreht sich gleich ab!

    soll ich vielleicht zu jemanden gehen und meinen bildschirm dort anschließen um mich zu vergewissern ob er funktioniert?

    naja ich hoffe nicht das ich irgendwas zerstört habe! aber ich denke ein neuer pc ist sowieso fällig! nur weis ich nicht ob meine eltern nocht einen kaufen!?

    mfg
    Daniel

    P.S was meinst du mit GRAKA (die grafikkarte?)
     
  15. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    schau mal nach, ob die Grafikkarte richtig sitzt, daß ist die wo das Monitorkabel drann ist. Drück die mal richtig fest in den Slot rein.

    Hast Du auch den Stecker vom Monitor richtig fest angeschlossen (Verbindungen festgeschraubt)?

    So wie es aussieht hast Du Dir aber die Graka geschrottet bzw. den Bildschirm. Setz im Bios mal den FSB / CPU - Takt auf 133 und speichere mit "F10" an und boote dann neu.

    Melde mal was dann passiert.
     
  16. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    hab das mit überbrücken jetzt probiert!
    ich steck dann alles wieder an und starte! Dann kommt das normale fenster bei dem zum bios wechseln kann! wenn man da ca. 1min wartet (nomalerweise geht es schneller) kommt ein bildschirm bei dem ich f1 drücken kann um zu starten oder ich glaub das war f3 um zum setup zu wechseln!
    ich drück f1 er fährt ganz normal hoch bis zum anmeldebildschirm, den ich aber nicht mehr sehe da der bildschirm dann wieder nicht geht (diesmal bleibt das lämpchen aber auf grün, aber es gibt nur einen schwarzen bildschirm!!)


    Daniel
     
  17. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    @ghost rider:
    hab das jetzt gemacht nur das du erst nachher, das mit dem überbrücken gesagt hast, ist ja egal ich mach das einfach nochmal mit überbrücken!

    mfg
    Daniel
     
  18. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Was hat dieses Problem bei Grafikkarten & Monitore zu suchen, das gehört doch eher bei CPU & Motherboards rein.

    Es waren aber definitiv die Herz von FrontsideBus, also Du hast da was im Bios verändert (Du weißt was das BIOS ist, und das man da nicht einfach mal aus spaß und langeweile drin sachen umstellt?), und nicht die Herz der GraKa, bei Desktop -> Eigenschaften -> Einstellungen -> Erweitert -> Monitor -> Bildschirmfrequenz ?

    :confused: Sagt Dir der Spruch "Never touch a running System" was?

    TnX
     
  19. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    @ Danei,

    sorry, war ein Mißverständis meinerseits. Hab das anders aufgefaßt mit Deiner Frage bezüglich dem Erden, als Du es tatsächlich gemeint hast (hab ja dann auch meine Antwort editiert...), nix für ungut.

    Wie gesagt, nimm die Batterie raus, überbrücke die Kontakte mit einem Schraubenzieher so ca. 20 - 30 Sekunden und setz sie dann wieder rein... eben vorher das Metallgehäuse des Rechners anfassen.

    Gib dann mal bitte kurz ne Rückmeldung ob alles wieder im Lot ist.
     
  20. Danei

    Danei Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    32
    @ghost rider:
    war nicht aggressive gemeint, aber ich entschuldige mich hirmit! da ich keine ahnung habe wo das handbuch steckt werde ich das mit der biosbaterie vorziehen!

    @RaBerti1 und TrinoX:
    danke für die tipps!

    lg
    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen