1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bildschirm oder pc?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von DESTROY, 14. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DESTROY

    DESTROY Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    16
    gestern abend wollte ich mein notebook starten, nachdem ich es am vorabend normal abgestellt habe.

    nichts da! der bildschirm hat nicht funktioniert, oder das notebook. ich weiss nicht was der auslöser ist.

    es schaltet ein (auf bildschirm sieht man nichts, keine farbveränderung), man höhrt das dvd-laufwerk und dann ist feierabend. es schaltet nicht ab, es bleibt einfach auf diesem stand.

    die xp-cd habe ich auch schon ins dvd/cd laufwerk gepackt, allerdings ohne erfolg.

    ins bios komme ich auch nicht!

    hat jemand eine idee, was ich noch ausprobieren könnte?

    PS: das notebook ist jahrgang oktober 2004, asus 1.7 ghz centrino, 512 mb ram, 80 gb hd, win xp pro, ati radeon 9700 64 mb ram und hat mich ca. 2800.- schweizerfranken gekostet! (ca. € 1860.-)
     
  2. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi

    Kenn ähnliche Probleme von unseren Thinkpads
    Mehrere Lösungsversuche.
    - Externen Monitor anschließen. Geht's, Inverter, Backlight oder Display defekt
    - Mit Lampe schräg auf Display strahlen. Ist irgendwas sichtbar Backlight defekt.
    - Garantie? Alle anderen Defekte nur selbst beheben wenn Du weist was Du tust.
    Kein Signal auf externen Monitor
    - Akku (geladen?) raus Strom ab kurz warten Akku rein ohne Netz starten. Geht
    fertig. Geht nicht Netzteil anschließen nochmal versuchen.
    -Geht nicht. Garantie? Einschicken zur Reparatur.
    -Keine Garantie mehr. Speicherbausteine ausbauen auf Korosion prüfen (hab
    schon Grünspan auf Kontakten erlebt) einbauen ausprobieren. (ps bitte KEIN
    Schmirgelpapier benutzen).
    -Geht nicht. Festplatte ausbauen (DVD nur wenn möglich beide geräte können
    den IDE-Bus wegen Defekt blockieren)
    -Geht Defektes Gerät blockiert IDE-Bus. Ersatzgerät/Platte testen.
    -Geht nicht. Mainboard, Spannungsversorgung oder (unwahrscheinlich) CPU
    defekt (Lüfter verstaubt?) Fachwerkstatt Fehleranalyse, Kostenvoranschlag.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen