1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirm verliert Bild ?!?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von hofer, 6. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hofer

    hofer Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hallo!

    Ich habe einen Medion 8008, der mit einer (mittlerweile schon zweimal ausgetauschten) Radeon 9600 TX GraKa läuft sowie einen 17``TFT Monitor ebenfalls von Medion.

    Das neueste Problem ist, dass der Bildschirm jetzt schon das dritte mal nach längerem Betrieb (ein paar stunden) einfach kein Bild mehr anzeigte und das Symbol, dass er kein Signal mehr vom Pc erhält erschienen ist. Der Pc ist jedoch hör- und sichtbar weitergelaufen. Ich war jedesmal nicht dabei und weiß daher nicht, ob er bevor das Bild verschwand irgendetwas angezeigt hat. Ich habe keine andere Lösung gesehen, als den PC am Hauptschalter auszuschalten, danach lief er jedoch wieder normal.

    Woran kann denn das liegen?? Irgendwelche standby- oder andere Energie sparende Maßnahmen habe ich nicht aktiviert.

    Danke für jede Antwort.
     
  2. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hätte für dich noch was
    bevor du dein system neu machst mach mal dein windows sauber mit dem tool " Purgatio Pro " hat schon einigen geholfen
     
  3. hofer

    hofer Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hi

    habe jetzt den AGP treiber aktualisiert, kann aber noch nicht sagen, ob das auch den gewünschten erfolg gebracht hat. sollte es trotzdem wieder zu schwierigkeiten kommen, werde ich halt den pc wieder mittels cd in den auslieferungszeitpunkt zurückversetzen, einen passenden systemwiederherstellungspunkt habe ich nicht gefunden (macht aber soweit nichts). falls das problem dann immer noch behoben sein sollte, melde ich micht wieder.

    jedenfalls herzlichen dank für die bisherigen tips!

    gruß,
    hofer
     
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    dann mach erst mal den neuen treiber drauf .

    und melde dich wieder
     
  5. hofer

    hofer Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    30
    hallo

    das erste mal hat ein techniker die grafikkarte bei mir zuhause getauscht, da aus unerfindlichen gründen zahlreiche icons von windows nicht angezeigt wurden und beim booten vertikale streifen aufgetaucht sind. tags darauf waren dann diese streifen dann die ganze zeit zu sehen und verschwanden auch nicht, als ich den pc mittels cd-rom in den auslieferungszustand zurück versetzte. daraufhin sagten sie mir bei der hotline, ich solle den pc einschicken was auch weiters kein problem war, denn schon 3 tage später bekam ich ihn wieder zurück und im begleitschreiben stand sie hätten die grafikkarte ausgetauscht und ein bios update gemacht.

    ich lade mir gerade von der medion homepage einen neuen agp treiber herunter. könnte der mir vielleicht das wiederherstellen ersparen?
    gruß,
    hofer
     
  6. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    an der firewall sollte es nicht liegen
    mach mal eine systemwiederherstellung zum zeitpunkt als das neue bios aufgespielt wurde.
    kannste ja wieder rückgänig machen ,fals es nichts bringt
    es ist auch schon vorgekommen das nach einen biosabdate windows neu installiert werden musste .

    kannste ja schön mit der recovery Cd machen.


    wieso 2x ?
     
  7. hofer

    hofer Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    30
    hi

    danke für deinen tip, jedoch steht dort "disabled". heisst das es liegt nicht an den bios einstellungen? die karte kann doch nicht schon wieder defekt sein? vielleicht ein software konflikt? ich verwende seit kurzem die firewall zone alarm , an der kann es aber wohl nicht liegen, oder?

    gruß,
    hofer
     
  8. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    du gehst ins bois
    dann auf
    power management setup........enter drücken
    apn suspend mode muss Disabled stehen

    dann poste uns mal dein ergebnis
     
  9. hofer

    hofer Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    30
    hallo

    ich habe am bios bisher nichts geändert, da ich nicht weiß was. ich habe nur gerade jetzt, nachdem der pc wieder unbeaufsichtigt gelaufen ist festgestellt, dass der monitor zwar ein bild zeigt, aber nur das windows xp logo vom bildschirmschoner zu sehen ist und der pc weder durch tastendruck noch durch die maus gesteuert werden kann. das bild ist also offenbar während der bildschirmschoner gelaufen ist eingefroren.

    kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte.

    danke für jede antwort.
     
  10. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi,

    sofort beim booten, nach dem piepen ins Bios gehen.
    und unter Bootoptionen das Vollbildlogo deaktivieren

    Damit hasste schonmal dieses prob beseitigt.
     
  11. hofer

    hofer Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    30
    Danke für Deine Antwort.

    An den Energieoptionen liegt es meiner Meinung nach nicht, da er sich weder durch die maus noch durch die tastatur dazu bewegen lässt wieder ein bild zu zeigen und außerdem in der systemsteuerung weder standby noch der ruhezustand aktiviert sind.

    Was könnte im Bios verstellt sein? Da ich kein Experte, bin kenne ich mich damit eigentlich nicht wirklich aus, noch dazu erscheint seit einem bios-Update, das beim Hersteller nach dem 2.GraKA Austausch durchgeführt wurde zuerst das pentium4 symbol und dann gleich der windows start-bildschirm. Wann soll ich da ins bios einsteigen?
     
  12. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    schau doch mal alle diesbezügliche einstellungen genau an.

    standartmässig versetzt er sich in den schlafmodus.

    müsste allerdings durch tastatur oder mouse wieder zu aktivieren sein.
    bioseinstellung und enerieoptionen in der sytemsteuerung überprüfen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen