1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirmanzeige um 90 Grad gedeht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von vb100, 28. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vb100

    vb100 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo alle zusammen.
    Durch irgend eine Tastenkombination (habe keine Ahnung welche) hat sich die Bilschirmanzeige um 90 Grad gedreht. Ist nicht wirklich lustig. Hat jemand von Euch eine Idee, wie ich wieder zur korrekten Darstellung zurück komme??

    Vielen Dank und Grüße
    Edi
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Aufgrund der ausführlichen Informationen die du gegeben hast kann ich dir nur raten den Monitor um 90° in die Gegenrichtung zu drehn. :rolleyes:
     
  3. vb100

    vb100 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    Hi, von dir als "Erfahrener Benutzer", hätte ich mir eigentlich eine geistreicherer Antwort erwartet. Wenn du schon keine Hilfestellung geben kannst, wäre es eigentlich besser du würdest deinen Senf für dich behalten. Oder kann ich dir irgendwelche zusätzliche Informationen geben damit du weiter weißt? Sag mir doch was du an Infos brauchst.... :cool: Bildschirmgröße 17 ", Monitorfarbe:schwarz, eingestellte Auflösung 1024x768, 82845G Grafik Controller von Intel, Win XP mit SR1, 256 MB Ram, Festplattegröße dürfte belanglos sein, usw.usw. Aber ich glaube, diese Angaben werden dir auch nicht weiterhelfen.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Windows XP mit SP1 und Intels 82845G onboard Grafikchipsatz, das is doch schon mal ein Anfang.

    Was jetzt noch fehlt:

    Typ des Monitors (CRT/TFT)

    Welche Anwendungen liefen zu dem Zeitpunkt als das Bild sich drehte?

    Sind die Grafiktreiber auf dem neuesten Stand und enthalten sie vielleicht irgendeine Option zum Drehen des Bildes?




    PS: Es macht eben keinen Spaß jedesmal dieselben Fragen zu stellen. Ich steh eben nicht neben deinem PC, d.h. ich weiß absolut nichts über das Teil. Wie soll man denn ohne Anhaltspunkte (du hast ja nicht mal das OS genannt) eine sinnvolle Hilfestellung geben.
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nachtrag:

    Google hat folgendes ausgespuckt:

    "The Intel Extreme graphics controller allows you to rotate the display, even with hot keys! (<CTRL><ALT> Up, Down, Left, Right) You can turn these off with the control panel."

    Siehst du, das hätt ich eher gefunden, wenn du den Grafikchip gleich am Anfang genannt hättest.
     
  6. fawny

    fawny Guest

    Dass jemand "erfahren" ist, kann man ja nicht allein aus der Anzahl seiner Postings ersehen.
    Man kann auch viel Mist schreiben.;)
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Dem kann ich nur zustimmen ;)
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Eine geistreichere Antwort ist nun mal nicht drin gewesen bei Deinen Angaben. Ich fand sie mehr als passend.

     
  9. vb100

    vb100 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    Meinen herzlichsten Dank an TheDOCTOR mit Bitte um Vergebung:bet: Bevor ich das nächste Mal hier im Forum um Hilfe bitte, werde ich mich bei Google schlau machen. Nochmals Danke und liebe Grüße
    Edi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen