1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirmauflösung in WIN98SE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mannistmirwarm, 7. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    ich habe es gewagt, meine Festplatte zu formatieren und Windows98SE neu aufzuspielen. Hat auch gut geklappt, bis auf folgendes Problem:
    Der Bildschirm läuft nur noch mit Auflösung 640 x 480 und das lässt sich nicht mehr verstellen. Unter Systemsteuerung/Anzeige/Einstellungen komme ich zwar noch zur Auswahl, der Zeiger zur Anpassung wird aber bei Mausberührung hellgrau und inaktiv.
    Wie komme ich wieder zu meiner Originalauflösung 1024 x 768?
    Bitte dringend um Hilfe, vielleicht hat ja jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt.
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    hi,

    du musst noch einen monitortreiber installieren.
     
  3. Also, die Grafikkarte ist irgend so ein on-board system, der Treiber muß passen, weil der Bidschirm ja vor der Neuinstallation von Windows einwandfrei gelaufen ist.
    Tja...
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Hallo Mannmirist(auch)warm,

    640X480 "klingt" in der Tat danach, dass zur Zeit von Windows nur der Standard-VGA-Treiber genutzt wird. Bei Deiner Grafikkarte dürfte eine Treiber-CD beigefügt gewesen sein. Installiere diesen Treiber - oder wenn dieser schon älter ist, sauge Dir die neueste Version aus dem Netz.
    MfG Rattiberta
     
  5. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Was hast du für eine Graka ? Hast du einen passenden Treiber installiert ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen