1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirmfehler OVERRIDE bei DELL-PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von -CZ75-Kaneda, 13. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -CZ75-Kaneda

    -CZ75-Kaneda Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    Ich habe jetz bei meiner firma einen alten dell pc bekommen!
    p2 mit 350mhz und lan grafic usw on board...

    das problem ist nur

    er erkennt meinen bildschirm nicht immer
    dann zeigt der bildschirn in einem blaunen kästchern
    OVERRIDE
    an!

    gestern lief er ohne probleme...
    heute hab ich schon 4 bildschirme duchprobiert und alle blieben schwarz bzw...
    zeigten diesen fehler

    manchmal hat er dann nur nen anderen erkannt...
    aber heute siehtz duster aus

    die bildschirme funktionieren alle bestens

    is jetz etwas traurig da ich gestern endlich ne platte dafür bekommen hab und jetz nix mehr gehtz

    also lasst mich bitte nit im dunkeln stehn

    :heul:-.-:heul:-.-:heul:

    es muss doch gehen

    :aua:

    also danke im voraus
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    du scheinst die Auflösung/Frequenz zu hoch eingestellt zu haben. Starte dein (vermutliches) Windows im Abgesicherten Modus und korrigiere das mal nach unten... z.B 800x600 / 60 Hz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen