1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bildschirmproblem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Kevinsk, 27. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kevinsk

    Kevinsk Byte

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    61
    hi leute,
    ich hab eine 2 fragen und ein problem :D
    1. mein dad hat mir demletzt aus seiner firma einen 21" industrie Plasma/TFT bildschirm mitgebracht, somit sind wir auch gleich bei der frage. was jetzt? tft oder plasma? also ich vermute das es ein plasma ist, denn ab einem bestimmten blickwinkel kehren tft's die farben um und das bild wird dann oft so dunkel. dies ist bei dem jedenfalls nicht, nur wenn ich ihn richtig kipp werden die farben anders. wenn ich mich irre, wäre ich froh eines besseren belehrt zu werden! :D

    2. da dies ein industrie bildschirm ist und damit die justierung des bildes nicht sehr "komfortabel" und ich das es nur schaffe das bild halt zu zentrieren. dadurch schaffe ich es nicht das volle bildpotential auszunutzen. sprich, dass ich ca. oben und unten am bild noch einen guten cm kein bild projezieren kann.

    3. das problem: sobald ich eine gewisse auflösung einstelle, wird das bild quasie doppelt und dreichfach. das sieht dann so aus, als hätte man mehrere geräte(z.b. playstation + xbox) in einen scart gesteckt.

    wenn jemand das selbe problem hatte oder ne ahnung hat, was man da machen kann, wäre ich sehr dankbar über antwort!
    ich vermute das bildschirm und graka sich gegenseitig nicht richtig erkennen.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen