bildschirmschoner(mit passwort)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von svefisch, 1. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. svefisch

    svefisch Byte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    26
    gibt es unter win95/98 die möglichkeit den Bildschirmschoner(mit passwort) beim verlassen des PCs manuell zu starten?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    ... wie oben und deaktiviere zusätlich im Gerätemanager beim CD-Laufwerk das "Automatische Benachrichtigen beim Wechsel". Böse Zeitgenossen umgehen einen Bildschirmschoner gerne mit einer Autostart-fähigen CD und benennen kurzzeitig das Windows-System-Verzeichnis um - Der Bildschirmschoner findet sein Passwort nicht mehr und das war dann mal ein Schutz..

    J2x
     
  3. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Eine Verknüpfung zur Bildschirmschoner-Datei (SCR) erstellen. Diese entweder auf den Desktop oder ins Startmenü ziehen. Nach Rechtsklick unter Eigenschaften, Verknüpfung eine Tastenkombination festlegen.
    Nun kann der passwortgeschützte Screensaver entweder per Tastendruch oder per Mausklick gestartet werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen