Bildschirmschoner-Timeout ändern ...?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Steffy, 24. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo ihr Lieben!

    unter Windows kann ich ja in den Desktop-Eigenschaften den jeweils aktiven Bildschirmschoner konfigurieren und auch das Timeout ändern, das heißt die Dauer an Inaktivität, nach welcher der Bildschirmschoner aktiv wird.

    So weit, so gut. Von meiner Linux-Workstation bin ich gewohnt, daß ich mit XScreenSaver ein gewisses "Soft-Delay" angeben kann, währenddessen der Bildschirmschoner zwar läuft, jedoch noch nicht paßwortgeschützt ist. Sprich: der Bildschirmschoner läuft nach 10 Minuten an, aber erst nach weiteren fünf Minuten ist auch ein Paßwort erforderlich, um ihn wieder zu entsperren.

    Bei Windows gibt es zwar auch eine derartige Grenze, jedoch liegt sie nur im Bereich weniger Sekunden. Kennt jemand einen Weg, diese Grenze zu verändern?

    Vielen lieben Dank,


    Eure Steffi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen