Bildschirmschoner --> WARUM ??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von elle25, 13. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Also ich hab bei mir den Bildschirmschoner deaktiviert. Stattdessen schaltet sich bei mir der Bildschirm ab. Bei vielen Anwendung wie Defrag oder bei Brennprogrammen sind Bildschirmschoner sehr sörend, und ich habe keine Lust den Screensaver jedesmal vorher zu deaktivieren. Ist es ein Nachteil, wenn ich statt dem Bildschirmschoner einfach den Bildschirm abschalten lasse??

    MfG Elias
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hallo Deupa!

    Das klingt fast so, als wenn Du Deinen Rechner jedesmal in den Ruhe- oder Standby-Modus schickst.
    Kannst ihn ja mal testweise ganz deaktivieren unter Energieoptionen und/oder zumindest unter den Einstellungen die Passwortabfrage deaktivieren um zu sehen ob er es ist.
    Ohne Passwortabfrage solltest Du Dich dann nicht mehr neu anmelden müssen (wenn Du alleiniger Benutzer bist).

    Gruß Martin
     
  3. Deupa

    Deupa Byte

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    111
    ... aber hat denn nun schon jemand die ursprüngliche frage beantworten können? obwohl kein bildschirmschoner aktiviert ist, schaltet sich der bildschirm dunkel. bei mir ist es so, dass wenn man dann eine taste drückt, nicht das letzte bild erscheint, sondern man sich erst wieder als benutzer anmelden muss (also bei xp....)
     
  4. Toffulus

    Toffulus Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    79
    ich kann das bestätigen...

    ... ich lasse den Monitor auch aus diesen Gründen an, aber brennt sich nun noch was ein oder nicht? Ich hab mal gehört dass TFTs erst nach Stunden die volle Leuchtkraft bekommen? Also muss man sie anlassen, oder weiß das jemand genauer?

    Grüße
    Toffulus
     
  5. Toffulus

    Toffulus Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    79
    ich kann das bestätigen...

    ... ich lasse den Monitor auch aus diesen Gründen an, aber brennt sich nun noch was ein oder nicht? Ich hab mal gehört dass TFTs erst nach Stunden die volle Leuchtkraft bekommen? Also muss man sie anlassen, oder weiß das jemand genauer?

    Grüße
    Toffulus
     
  6. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Der Hauptnachteil besteht darin, dass Du keine lustigen Bildchen mehr auf dem Monitor siehst und Arbeitsplätze bei Deinem Stromerzeuger gefährdest. ;)

    Bildschirmschoner stammen aus der Zeit, wo es noch keine Energiesparfunktionen gab und wurden eingesetzt, um zu verhindern, dass sich ein Bild einbrennt.

    Sie haben sich ins 32-Bit-Zeitalter retten können, weil es mal sehr angesagt war, im Büro den tollsten Bildschirmschoner zu haben. :)
    Ausserdem gab es immer die Möglichkeit bei kurzzeitigem Verlassen des Arbeitsplatzes seinen Passwortgeschützten Bildschirmschoner zu aktivieren. In Büros werden aber heute NT basierte OSi eingesetzt, wo man mit 2 Tastaturgriffen den Arbeitsplatz zuverlässig sperren kann.

    Meine Monitore schalten sich alle nach einer Stunde ab, ohne Bildschirmschoner, schon seit Jahren.

    Eine Gefahr besteht allerdings!
    Jemand könnte Deinen dunklen Monitor sehen, den Rechner einschalten wollen und statt dessen ausschalten. ;)
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    kleiner Tip: für *heul* gibt's doch den hier: :heul:
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Punktgenauertreffer!
    Hat mein Frauchen schon fertig gebracht!

    Ich hatte Tempgenc am laufen und war gerade dabei ein paar auf meine Platte überspielte VHS-Videos ins SVCD - Format zu coden.
    Und der erste Film war schon fast fertig :( .. *heul* ...

    Seitdem lass ich meine Schüssel an.
    Mein Stromlieferant wird bestimmt keine Arbeiter entlassen müssen. :D :D

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen